PLAYCENTRAL NEWS Splatoon 2

Splatoon 2: Fan hackt Rangliste und wird von Nintendo gebannt

Von Patrik Hasberg - News vom 14.07.2018 12:36 Uhr

Ein offenbar enttäuschter sowie frustrierter Switch-Besitzer hatte vor kurzem die Rangliste von Splatoon 2 gehackt und eine klare Botschaft für Nintendo hinterlassen. Nun ist der Nutzer von dem japanischen Publisher gesperrt worden.

Aufgrund von Hardware- sowie Software-Problemen macht es die aktuelle Nintendo-Konsole Hackern besonders einfach, Spiele zu manipulieren. Ein Fan hatte davon nun offensichtlich genug und hackte kurzerhand die Rangliste von Splatoon 2 auf der Nintendo Switch. Dahinter steckten allerdings keine bösen Absichten. Vielmehr wollte der Nutzer durch eine gezielte Nachricht Nintendo dazu zwingen, endlich ein Anti-Cheat-System einzubauen.

Splatoon 2Splatoon 2: Fan hackt Rangliste, damit Nintendo endlich einen Anti-Cheat einbaut

Nintendo verteilt Ban

Nun wurde der Account von "Mr. PleaseAddAntiCheat" durch den japanischen Publisher gesperrt. Bereits im Vorfeld teilte der Hacker mit, dass er mit den Konsequenzen leben könne, solange dies Nintendo dazu veranlasst, angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Sonderlich betrübt ist es nun durch den bereits erwarteten Ban nicht, schließlich habe er gleich mehrere Accounts erstellt, um seine Botschaft online zu verbreiten. Seinen Hauptaccount trifft der Ban hingegen nicht.

Bislang hat sich Nintendo zu dem Vorfall nicht offiziell zu Wort gemeldet. Ob der Publisher durch die Mitteilung des Hackers nun darüber nachdenkt, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, kann nur gehofft werden. Sollte Nintendo es bis zum Start des kostenpflichtigen Online-Dienstes für die Switch nicht schaffen, ein ausreichendes und funktionierendes Anti-Cheat-System einzubauen, sieht die Zukunft für Splatoon 2 und Co. alles andere als rosig aus.

Nintendo Switch OnlineNintendo Switch Online: Ein absolut grauenhaftes Angebot

News & Videos zu Splatoon 2

Splatoon 2: Splatocalypse: Finales Splatfest gestartet, läuft 72 Stunden lang Splatoon 2: Europameisterschaft: Frankreich gewinnt in problematischem Finale Splatoon 2: Nintendo und der Esport: Die Backsquids über Karriere, Zukunft und ihr Training Splatoon 2: Online-Spiel unterstützt keine Online-Spielstände Splatoon 2: Fan hackt Rangliste, damit Nintendo endlich einen Anti-Cheat einbaut Splatoon 2: Das sind die kommenden Zusatzinhalte
Splatoon 2 Third-Person-Shooter Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Nintendo
KAUFEN
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS