PLAYNATION NEWS Tales of Vesperia: Definitive Edition

Tales of Vesperia: Definitive Edition - Remake erscheint 2019 für Nintendo Switch, PS4, Xbox One und PC

Von Yannick Arnon - News vom 10.09.2018, 20:56 Uhr
Tales of Vesperia: Definitive Edition Screenshot

Das auf der diesjährigen E3 angekündigte Remake Tales of Vesperia: Definitive Edition hat einen Releasetermin bekommen. Am 11. Januar 2019 wird das JRPG für alle gängigen Systeme erscheinen.

Mehr als zehn Jahre liegt der Release des Originals zurück, ab dem 11. Januar 2019 wird Tales of Vesperia: Definitive Edition für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und Steam erhältlich sein. Neben hochskalierter Grafik werden auch sämtliche Vorzüge der Japan-exklusiven PlayStation 3-Version des JRPGs in dem Remake präsent sein. Mit Flynn Scifo und Patty Fleur warten außerdem zwei neue spielbare Charaktere darauf, Teil eurer Party zu werden. Zudem werdet ihr die Wahl zwischen englischer und japanischer Sprachausgabe haben. Tales of Vesperia erschien ursprünglich im Sommer 2008 für die Xbox 360.

KOMMENTARE

News & Videos zu Tales of Vesperia: Definitive Edition

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Entwickler sprechen über die zahlreichen Waffen im Spiel Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme für Februar 2019 enthüllt!
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Preissturz: Einzelstücke und Schnäppchen zu Hammerpreisen