PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

Nike stellt neue PS5-Sneaker von NBA-Superstar Paul George vor

Von Vera Tidona - News vom 05.05.2021 14:29 Uhr
© Nike/PlayStation

Die Modeindustrie erobert schon seit geraumer Zeit den vielversprechenden Markt der Gaming-Branche. Nike und PlayStation bilden da keine Ausnahme und stellen im Rahmen der neuen Next-Gen-Konsole die neuen PS5-Sneaker von Nike vor: Den PG 5 PlayStation 5 Colorway.

Die PS5-Sneaker von Nike entstanden in Zusammenarbeit mit dem beliebten und erfolgreichen NBA-All Star Basketballspieler Paul George:

„Die Zusammenarbeit an Sneakern mit PlayStation und Nike Basketball war in den letzten Jahren eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Ich bin dieser Community so dankbar, dass sie mich unterstützt und meine Leidenschaft teilt. Auch ich bin schon mein ganzes Leben lang leidenschaftlicher PlayStation-Fan. Deshalb ist es mir eine Ehre, mein neuestes kreatives Projekt mit meinen Lieblingsmarken vorzustellen.“

PG 5 PlayStation 5 Colorway

Die Designer von Nike und PlayStation, einschließlich Yujin Morisawa, der Künstler der hinter dem Design der PS5-Konsole steht, haben sich erneut zusammengetan, um passend zur neuen gef,ragten Next-Gen-Konsole ein paar extravagante Sneakers im Design der PS5 zu kreieren.

Die Farben des Sneakers sind stark vom Look der PS5 inspiriert, hinzu kommen die PG- und PlayStation-Logos auf den Zungen des Schuhs. Zudem findet man die klassischen PlayStation-Formen an beiden Schuhen, im gleichen Muster wie sie auch auf dem DualSense Wireless-Controller zu finden sind. Die einzelnen Details werden im Preview-Video vorgestellt:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wann erscheinen die neuen PS5-Sneaker von Nike? Der PG 5 PlayStation 5 Colorway soll in ausgewählten Regionen am 14. Mai 2021 erscheinen. Noch steht aber nicht fest, ob neben den USA auch Deutschland dazu gehört. Weitere Informationen findet man auf der offiziellen Nike-Website.

Was kosten die PS5-Sneaker? Ein genauer Preis wurde wenigstens in der Pressevorstellung und dem Video noch nicht genannt. Angeblich soll der Preis bei 120 US-Dollar liegen, bestätigt ist das aber noch nicht. Ob die Preisvorstellung auch für den deutschen Handel gilt, bleibt abzuwarten. Nähere Details gibt es bislang noch nicht.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Nebenquests sollen die Hauptkampagne beeinflussen Elden Ring: Boss-Guide zu Rykard und Götterverschlingende Schlange (Lösung) Elden Ring: So besiegt ihr Rykard und Götterverschlingende Schlange (Lösung) Thestral als Reittier: Fliegendes Pferd freischalten in Hogwarts Legacy Netflix: Das sind die neuen Filme und Serien im Februar 2023
The Last of Us HBO-Serie Episode 2 Vergleich Vergleich: The Last of Us – Wie nah ist Episode 2 am PlayStation-Original? Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps Elden Ring: Alle Katana und ihre Fundorte sowie Werte (Lösung, Guide) Elden Ring: Jedes Katana im Spiel – Ihre Fundorte und ihre Werte (Lösung) Der Eingang zum Dorf Hogsmeade in Hogwarts Legacy. Hogwarts, Hogsmeade & Verbotener Wald: Alle bekannten Orte in Hogwarts Legacy One Piece Joy Boy Ruffy Manga One Piece: Wie alt ist Ruffy? The Last of Us HBO-Serie Episode 2 Kritik The Last of Us: Der Schrecken der Infizierten strahlt in Episode 2 der HBO-Serie MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x