PLAYCENTRAL NEWS Project Dogmat

Project Dogmat: Düsteres Gothic-Punk-MMORPG zielt auf Crowdfunding

Von Thomas Wallus - News vom 04.05.2015 13:15 Uhr

Das Entwicklerteam hinter Project Dogmat will in Kürze mit dem Crowdfunding für das in einem düsteren Gothic-Punk-Setting platzierte MMORPG beginnen. Videos zeigen schon heute die noch leeren Städte und Appartments.

Ein Jahr und drei Wochen sind vergangen, seitdem CCP Games die Entwicklungsarbeiten am Dark-Fantasy-MMORPG World of Darkness einstellte. Nach Jahren der relativ still verlaufenden Entwicklung platzte damit für viele Videospieler der Traum, sich durch eine dunkle Welt zu bewegen – wahlweise als Vampir oder eben als andere zwielichtige Gestalt. Das Team hinter einer russischen Fanseite von WoD wollte sich diesen Traum allerdings nicht nehmen lassen und rief vor einem Jahr mit Project Dogmat einen geistigen Nachfolger für das eingestellte WoD ins Leben. Nun will das Team aus Russland in Kürze mit dem Crowdfunding beginnen. Die gröbsten Vorbereitungen seien bereits getroffen. Beispielsweise stehen bereits alle Textbestandteile für die Spielbeschreibung bereit. Noch will man aber einige Elemente des Prototyps ausbessern und ein kleines Video aufbereiten.

Dabei zeigen die Entwickler schon heute, wie die Spielumgebung des MMORPGs, in dem es nie Tag werden wird, aussehen kann. In kurzen Videos erhalten die Fans Einblicke in düstere Städte und ebenso düstere Appartments. Hier soll künftig das Leben des selbsternannten Gothic-Punk- und Horror-MMORPGs stattfinden. Es darf also jeder in seine eigene Bude ziehen. Insgesamt soll Project Dogmat in Teilen auch von der Realität inspiriert sein. Deshalb wird es etwa kein Levelsystem geben. Charaktere verbessern sich über die Anwendung ihrer Fähigkeiten. Zur Waffe soll aber niemand greifen müssen. Heute verspricht man, dass es genügend Wege geben wird, um auch ohne Gewalt seinen Einfluss geltend zu machen und in der virtuellen Gesellschaft an Bedeutung zu gewinnen. Sicherlich müssen die Macher hier in Zukunft konkreter werden.

Project Dogmat wird auf Basis von Unity 5 entwickelt und soll alle Spieler auf einem gemeinsamen Server vereinen. Mit weiteren Informationen rechnen wir, sobald das Crowdfunding beginnt. Die Idee, dass man in einer virtuellen Welt auf bekannte Bauwerke wie den Eiffelturm oder den Big Ben stößt, gefällt uns aber – sollten die Entwickler in diesem frühen Stadium nicht zu viel versprechen. Bilder gibt es in unserer Galerie.

News & Videos zu Project Dogmat

Project Dogmat: MMORPG finanziert sich auf russischer Crowdfunding-Seite
PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden morgen enthüllt PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell!
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus PS5 direkt voll: So viel Speicherplatz braucht die gesamt PS Plus-Collection PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 - Vorbesteller-Chaos PS5: Auch bei 2. Welle wieder hunderte stornierte Bestellungen PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? Xbox Series X vorbestellen: Derzeit ausverkauft – Wie ist der aktuelle Stand? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS