PLAYCENTRAL NEWS Prey

Prey: Offizielle PC-Anforderungen – Diese Spezifikationen braucht ihr

Von Dustin Martin - News vom 02.05.2017 12:03 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die offiziellen System-Anforderungen für Prey sind da. Bethesda Softworks und Arkane Studios veröffentlichen sie wenige Tage vor Release des Shooters. Wer Prey auf dem PC spielen will, sollte die minimalen oder die empfohlenen Spezifikationen als Hardware im Computer verbaut haben.

Reicht mein PC für Prey? Das sollten sich alle Käufer fragen, die den kommenden Shooter des französischen Entwicklers Arkane Studios spielen möchten. Die Mindestanforderungen sollten erfüllt sein, damit die Singleplayer-Kampagne von Prey überhaupt auf dem PC läuft.

PreyPrey: Konsolen-Demo und Systemanforderungen veröffentlicht

PC-Spezifikationen für Prey

Demnach benötigt ihr für Prey diese Hardware und Software auf eurem PC:

Minimale Systemanforderungen

  • Prozessor: Intel i5-2400 oder AMD FX-8320
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 660 (2 GB) oder AMD Radeon 7850 (2 GB)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM

Empfohlene Systemanforderungen

  • Prozessor: Intel i7-2600K oder AMD FX-8350
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 970 (4 GB) oder R9 290 (4 GB)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB

Die minimalen Spezifikationen sind für das einfache Spielen des Bethesda-Shooters mit niedrigen Grafikeinstellungen. Wer das meiste aus Prey herausholen will, sollte die empfohlenen Bestandteile besitzen, um das PC-Spiel auf den höchsten Grafik-Settings laufen lassen zu können.

PreyPrey: Unsere Vorschau zum kommenden Sci-Fi-Action-Thriller

Prey Action-Shooter PC, PS4, Xbox One
ENTWICKLER Arkane Studios
KAUFEN
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS