PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go: Verbessertes Kampfsystem: Starke Attacken für Kanto-Pokémon

Von Ben Brüninghaus - News vom 26.01.2020 12:34 Uhr
© PlayCentral-Bildmontage/Pokémon Global Link/The Pokémon Company

Aufgepasst, abenteuerlustige Pokémon-Trainer und die, die es noch werden wollen! Die Entwickler von „Pokémon Go“ haben ein Update bezüglich der Trainerkämpfe geteilt. Das solltet ihr in Zukunft auf dem Schirm haben. 

Niantic hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie einige Änderungen an den Trainerkämpfen und den Attacken in Pokémon Go vornehmen. Hier erfahrt ihr eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuerungen.

Pokémon GoPokémon Go: Tausch-Entwicklung fortan möglich, neue Einall-Pokémon bestätigt

Kampfsystem und Attacken

Allem voran werden Lade-Attacken und der Pokémon-Austausch nun in eine Warteschlange im Trainerkampf eingereiht, die am Ende einer Sofort-Attacke ausgeführt wird. Es gibt hier also keine Überlagerung von Sofort-Attacken mehr. Zudem wurden hier entsprechende Darstellungsfehler behoben.

Die nachfolgenden Attacken wurden verändert:

  • Vielender: Lade-Attacke (Käfer) verursacht mehr Schaden
  • Voltwechsel: Sofort-Attacke (Elektro) erzeugt schneller Energie und wird schneller aktiviert
  • (Neu) Flying Press: Lade-Attacke (Kampf), mehr ist noch nicht bekannt

Pokémon können neue Attacken lernen:

  1. Honweisel lernen Zornklinge und Luftschnitt: Käfer-Flug-Kombiattacke, ideal für Typ von Honweisel
  2. Maskeregen lernen Blubbstrahl: Hilfreiche Wasser-Attacke gegen Feuer- und Gesteins-Pokémon
  3. Ampharos lernen Donnerschlag: Mächtige Elektro-Attacke für die Superliga und Hyperliga
  4. Lanturn lernen Funkensprung: Elektro-Attacke, die so stark wie entsprechende Wasser-Attacken sind
  5. Plusle und Minun lernen Strauchler: Pflanze-Attacke gegen Boden-Pokémon (gut in der Superliga)
Pokémon GoPokémon Go: Mondneujahr: Shiny-Garados spawnt in der Wildnis, Flampion neu im Spiel

Kanto-Pokémon werden stärker

Zum Abschluss gibt es hier noch einen kleinen Bonus für einige Kanto-Pokémon obendrauf. Wie Niantic erklärt, ändern sich die Attacken der Pokémon im Laufe der Zeit. Insbesondere bei den Kanto-Pokémon ist dies spürbar, weshalb sie nun ein paar alte Attacken zurückbringen. Diese altbekannten Attacken sind recht stark, weshalb ihr sie auf den Schirm haben solltet. 

  1. Alpollo: Spukball
  2. Hypno: Spukball
  3. Magneton: Donnerschock, Ladungsstoß
  4. Omot: Giftzahn
  5. Raichu: Donnerschock

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen In Pokémon Go wurden archäologische Funde gemacht! Pokémon Go: Valentinstagsevent bringt neue Pokémon und Shinys ins Spiel Pokémon Go: Feiert den Pokémon Day mit zahlreichen Boni und Schillernden Pokémon Pokémon Go: Alle Februar-Events: Zeit, eure Herzen höher schlagen zu lassen Pokémon Go: Mondneujahr: Shiny-Garados spawnt in der Wildnis, Flampion neu im Spiel
Pokémon Go Augmented Reality RPG Android, iOS
ENTWICKLER Niantic, Inc.
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co.
Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Xbox oder PlayStation: Studie offenbart, welche Generation welche Konsole bevorzugt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS