PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go bringt 1 Milliarde USD in diesem Jahr, so erfolgreich wie nie

Von Ben Brüninghaus - News vom 04.11.2020 10:42 Uhr
Geheimnis enthüllt: Wie sieht Tragosso unter seiner Schädelmaske aus?
© Warner Bros. Pictures/The Pokémon Company

Pokémon Go, das spielt doch keiner mehr? Falsch gedacht! Laut Sensor Tower generiert der AR-Titel fürs Smartphone mehr Umsätze als je zuvor. In diesem Jahr konnte, wohlgemerkt schon jetzt zum Anfang des Novembers, die magische Marke von einer Milliarde US-Dollar überschritten werden. Die Verantwortlichen bei Niantic und The Pokémon Company nehmen also so viel mit dem Spiel ein wie nie zuvor.

Um zu verstehen, wie bemerkenswert diese Zahlen sind, müssen wir aber erst einmal einen Blick auf die Vorjahre werfen.

PlayStation 5PS5-Faceplates: Wer andere Farben will, schaut jetzt doch in die Röhre

Pokémon Go ist eine wahre Goldgrube

Wie viel hat Pokémon Go in in den letzten Jahre eingenommen? Laut Sensor Tower war das Initialjahr 2016 sehr stark und im darauffolgenden Jahr gab es Tendenzen nach unten. Doch dann gab es einen dramatischen Anstieg, der sich durch die Jahre zog. Das sind die Zahlen aller Jahre:

  • 2016: 832 Millionen USD
  • 2017: 589 Millionen USD
  • 2018: 828 Millionen USD
  • 2019: 902 Millionen USD
  • 2020: 1 Milliarde USD (November)

Insgesamt hat der Titel 4,2 Milliarden US-Dollar im Laufe der Jahre eingebracht. Davon ab, dass der Mobile-Markt floriert, hat die globale COVID-19-Pandemie und damit einhergehende Lockdowns ebenso viel dazu beigetragen, dass die Leute vermehrt auf Entertainment wie Videospiele zurückgegriffen haben und das aktuell immer noch tun.

Niantic hat diesbezüglich wichtige Stay-at-home-Features verbaut, die dazu ermutigen, zu Hause zu bleiben und trotzdem spielen zu können. Mit diesem Update gab es diverse Anpassungen, die das Bewegungsspiel so verändert haben, dass es auch stationär gespielt werden kann. Der Kerngedanke hinter „Pokémon GO“ ging dabei zwar ein wenig verloren, doch den Spielern gefällt es offensichtlich, die nun ihre täglichen Aufgaben erledigen, während sie soziale Distanz wahren.

Pokémon GoPokémon Go: Raids von zu Hause aus erledigen? Jetzt neu!

Bis heute wurde der Titel über 600 Millionen Mal heruntergeladen, davon beziehen sich 466 Millionen Downloads auf den Google Play Store und 132 Millionen Downloads auf den App Store von Apple.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Pokémon Go

YouTuber lässt Hamster Pokémon Go spielen Jesse und James Pokémon Go Pokémon Go: Oberschurken Jesse und James sind da! Pokémon Community Day Nebulak Pokémon Go: Community Day im Juli mit Nebulak und diesen Boni Pokémon Go Kyurem Pokémon Go: Kyurem im Raid, Rampenlicht-Pokémon und mehr im Juli 2020 Pokémon Go Onkel Grandpa Pokémon Go-Grandpa ist zurück mit mehr Smartphones als je zuvor Mega-Evolution Pokémon Go Pokémon Go erhält Mega-Evolutionen
Pokémon Go Augmented Reality RPG iOS, Android
KAUFEN
Ubisoft Deaktivierung Server Online Multiplayer Ubisoft schaltet Server ab: Diese 12 Spiele werden bald nicht mehr Online spielbar sein Disney Plus Mai 2021 Neuheiten Serien Filme Disney Plus-Neuheiten im Mai 2021: Liste aller neuen Filme und Serien GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) GTA 6: potenzieller Leak verrät das Setting
Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Resident Evil Village: Horrorspiel soll Chris Redfields dunkle Seite zeigen Resident Evil: Infinite Darkness kommt im Juli auf Netflix, neuer Trailer mit Claire und Leon PlayStation Plus Mai 2021 PS Plus-Spiele für Mai 2021: Das ist der Zeitplan für die Enthüllung Predator: Disney befindet sich im Rechtsstreit mit den Drehbuchautoren MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS