PLAYCENTRAL NEWS PlayStation Network

PlayStation Network: Sony verrät weitere Geheimnisse zu den Trophäen

Von Redaktion PlayCentral - News vom 14.07.2014 15:07 Uhr

Wenn ihr euch schon immer mal gefragt habt, was eigentlich die vier Punkte neben den Trophäen-Icons im PlayStation Network zu bedeuten haben, dann erhaltet ihr heute die Antwort. Aber auch andere kleinere Details hat Sony verraten.

Mit dem Launch der PlayStation 4 im vergangenen November brachte Sony auch das überarbeitete Trophäen-System ans Tageslicht. Nun hat der japanische Hersteller bisher noch unbekannte Details über diese Funktion verraten.

Mit Watch_Dogs fielen erstmals die kleinen bunten Ecken oben links an den Trophäen-Icons auf, die natürlich nicht ohne Grund verschiedene Farben haben. Laut Sony sollen so die verschiedenen Arten der Trophäen besser zu unterscheiden sein. Zum Beispiel bedeutet bei Watch_Dogs eine gelbe Ecke, dass die Trophäe mit der Story zusammenhängt. Weiße und blaue Ecken bedeuten hingegen wieder etwas völlig anderes. Allerdings ist dies für die Entwickler noch keine Pflicht, sodass jeder Entwickler selbst zu entscheiden hat, wie er es handhaben möchte.

Auch sind euch bestimmt schon einmal die vier Punkte neben jeder Trophäe aufgefallen, worauf Sony ebenfalls eingeht. Diese zeigen an, welcher Seltenheitsstufe die jeweilige Errungenschaft angehört. Ein Punkt bedeutet, dass die Trophäe nicht wirklich schwer zu erspielen ist, wogegen ganze vier Sterne bedeuten, dass man schon viel dafür tun muss, um an diese Trophäe zu gelangen. Ergänzt wird das Ganze durch eine Prozentangabe, die anzeigt, wie viel Prozent der Spieler aus dem PlayStation Network diese Trophäe erreicht hat.

Dies dürfte besonders Trophäen-Jäger interessieren, für die jede noch so schwere Aufgabe kein Hindernis darstellt, um ein Spiel auf 100 Prozent zu bringen.

News & Videos zu PlayStation Network

PSN: „Wegen Netzwerkfehler nicht mehr in der Party“ PlayStation Network: PSN Störung: Server komplett offline PSN Name ändern PSN: Sony drosselt die Download-Raten in Europa wegen Corona PlayStation Network: PSN Störung: Server komplett offline wegen Wartungsarbeiten PlayStation Network: PSN-ID ändern: Ab jetzt möglich, so funktioniert es! PlayStation Network: Wie peinlich ist eure alte PSN-ID?
PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 4. März 2021) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen GTA 5: Fan lüftet 7 Jahre altes Geheimnis um die Polizei RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle
Werden wir in GTA 6 eine Frau spielen? GTA 5: Take-Two CEO spricht über PS5-Version und weitere Remaster-Pläne GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 FF7R Intergrade – So kompliziert ist der Release der Yuffie-Episode, Spoiler: Nicht für PS4 Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Joel und Ellie The Last of Us Serie Darsteller Cast The Last of Us-Serie: Deepfake-Trailer zeigt Pedro Pascal und Bella Ramsey als Joel und Ellie Pokémon-Legenden Arceus - Beitragsbild Pokémon-Legenden: Arceus – Das Spiel, von dem wir immer geträumt haben? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS