PLAYCENTRAL NEWS OMSI – Bussimulator

OMSI – Bussimulator: Test: Mit dem Doppeldecker-Bus durch Berlin

Von Redaktion PlayCentral - News vom 02.03.2011 14:05 Uhr

Simulationen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Die Rede ist vom Baumaschienen-, Tauch-, Achterbahn-, Militär-, Fahrzeug- oder Landwirtschafts-Simulator. Doch einer will die Spitze der Charts erklimmern, der OMSI-Bussimulator aus dem Hause Aerosoft. Dieser ist ab sofort als Download-Fassung erhältlich, weshalb wir die eine oder andere Runde in Berlin Spandau gedreht haben!

Noch vor dem Mauerfall Busfahrer werden..
Ich wollte schon immer Busfahrer werden, der Kindheitstraum schlechthin, oder? Nicht wirklich, die meisten wollten doch eher Feuerwehrmann oder Polizist werden. Doch wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man seinen Traumberuf ausüben kann? Sehr gering, zumindest als Kind. Deshalb umso besser, dass uns zahlreiche Entwickler mit Simulationen den Alltag versüßen wollen. Teilweise kommt dabei der größte Mist zustande, welcher im Software-Universum sein Unwesen treibt. Doch einige Titel stechen hevor und sind in dem Genre gelungen. Darunter zählt der OMSI Bussimulator, welcher eine Entwicklung von vier Jahren genossen hat. Nun dürfen Fans in die typischen Berliner Doppeldecker-Busse einsteigen und die Strassen unsicher machen, Fahrgäste von A-nach-B bringen und sich pöbelnde oder freundliche Passagiere anhören. Herrlich!

2011 0204_14_Stadtgrenze

Da steht sie, die Mauer..

Gespielt wird im Jahr 1989, die Mauer steht noch, Berlin ist geteilt. Wir dürfen den Stadtteil Spandau virtuell kennenlernen, welcher sehr detalliert nachgebildet wurde. Dies gilt auch für die enthaltenen Busse. Über fünfzehn Fahrzeuge warten auf den virtuellen Fahrer. Dabei handelt es sich allerdings um Doppeldecker-Busse, typisch Berlin. Im beigen Farbton befördert ihr eure Fahrgäste von der Heerstrasse, nähe der Mauer, nach Spandau. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten. Dabei stoßt ihr auf verschiedene Situationen wie KI-Verkehr, Bahnübergänge, Fahrpläne und vieles mehr. Letzteres kann aktiviert und muss unbedingt eingehalten werden, sonst erwarten euch nervende Fahrgäste, die den einen oder anderen blöden Spruch bringen und das ist nicht die Seltenheit. Fahrt ihr wie ein Verrückter, so wollen eure Passagiere schnell das Weite suchen und euer Gefährt verlassen. Verständlich!

Ich hol die Polizei!
Etwas was schnell passieren kann, sind Unfälle im OMSI. Schnell mal nicht aufgepasst, brettert man schon gegen den KI-Verkehr. Dann gilt es die virtuelle Polizei zu verständigen, die bei der einen oder anderen Panne behilflich sind. Damit dies erst gar nicht in Frage kommt, solltet ihr darauf acht geben, wie ihr durch Berlin düst. Die enthaltenen Busse haben nämlich ein sehr realistisches Handling. Die Entwickler haben sich das Ziel gesetzt, den Spieler das Gefühl zu vermitteln, dass er gerade ein tonnenschweres Gefährt durch Berlin führt. Teilweise merkt man dies nicht nur an dem Fahrverhalten, sondern zeitgleich an den massiven Einstellungsmöglichkeiten. Fenster können geöffnet werden, Heizung angestellt, Klimaanlage, Türen dürfen geöffnet werden, Halte- und Parkbremse de- und aktiviert werden. Außerdem kann das Licht an- und ausgeschaltet-, die Matix des Busses kann geändert werden und vieles weitere. Der Simulationsgrad ist anschaulich und spaßig zeitgleich.

20101101033

Die Fahrt ins ungewisse.. 

Optisch ein Highlight?
Der OMSI Bussimulator kann sich sehen lassen und dank zahlreichen Einstellungsoptionen auch richtig optimiert werden. Allerdings kommt das Anti-Alasing kaum zum Einsatz, weshalb eckige Kanten zu sehen sind. Auch die Weitsicht ist ab und an enttäuschent, da Busse und Umgebungen erst nachgeladen werden. Die Performance ist ebenfalls ein Problem. Spiele wie Crysis 2, Call of Duty: Black Ops oder Mafia 2 laufen mit der höhsten Einstellung flüssig, während der OMSI hier und da mal ruckelt. Besonders, wenn die Verkehrsdichte zuwächst. Diese kann aber angepasst werden.

Pluspunkte kann das Sound-Design einfahren. Die Busse haben einen realistischen Klang, dafür sind die Synchronstimmen der Fahrgäste öde und teilweise aufgesetzt.

Scheiß Schnee…
Damit der Simulator noch realistischer wirkt, haben sich die Jungs und Mädels von MR Software die Mühe gemacht und verschiedene Wettersituationen ins Spiel eingebunden. Unter anderem Regen, Glatteis, Schnee oder prallende Sonne. Interessant ist zudem, dass sich das Fahrverhalten rapide ändert, wenn es beispielsweise schneit. Der Bus ruscht über die Strasse, wenn man zuviel Gas gibt. Auch die Fahrgäste beschweren sich. Hier können wir die Entwickler für die Liebe zum Detail nur Loben! Wer sich länger im Schnee aufhält, der darf sich über einen dreckigen Bus freuen. Ab zum Depot und schnell waschen und auftanken und schon kann die Fahrt fortgesetzt werden.

20101101028

.. Und wer putzt ihn jetzt?

Ich bau mir meine eigene Welt!
Ihr habt genug von Berlin Spandau? Dann dürft ihr eure Runden auf der zweiten Karte Grundorf drehen. Die recht kurze Strecke ist besonders für Einsteiger gedacht. Wer aber mehr will, der kann dank des einfachen Editors eigene Strecken und Routen nachbauen. Dazu stehen zahlreiche Gebäude, Fahrzeuge, Strassen und Co. zur Verfügung.

69
OMSI – Bussimulator im Test

Fazit und Wertung von Redaktion PlayCentral

Fazit

Wie in der Einleitung geschildet, gibt es beinah wöchentlich neue Simulationen, die teilweise so schlecht sind, dass man heulen könnte. Doch der OMSI Bussimulator sorgt eher für positive Lacher, denn wer schon immer einen Doppeldecker-Bus durch Berlin fahren wollte, der bekommt eine realistische Simulation aufgetischt. Zahlreiche Optionen sorgen für Spielspaß, der Editor kann genutzt werden um eigene Strecken zu bauen und optisch sieht der OMSI auch noch schick aus. Allerdings wirkt die Synchronisation der Fahrgäste öde, das Anti-Alasing verabschiedet sich und ein leichter Einstieg ist kaum vorhanden. Wer zum OMSI greift, der sollte sich damit ausführlich beschäftigen.

Pro

+Über fünfzehn Busmodelle
+Realistisches Fahrverhalten
+Zahlreiche Wettereinstellungen
+Hübsch anzusehen
+KI-Busse enthalten
+Editor bietet viele Möglichkeiten

Contra

-Kaum Anti-Alasing enthalten
-Synchronisation teilweise mies
-Ab und an Performance-Probleme
-Kein leichter Einstieg

News & Videos zu OMSI – Bussimulator

OMSI – Bussimulator: Aerosoft verschiebt Bus-Simulation OMSI – Bussimulator: Auf nach Hamburg – Add-On erscheint in Kürze
PUBLISHER Aerosoft
ENTWICKLER MR Software
KAUFEN
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS