PLAYCENTRAL NEWS NVIDIA

Nvidia bringt die RTX 2060 noch einmal neu mit 12 GB auf den Markt

Von David Molke - News vom 02.12.2021 15:48 Uhr
© NVIDIA

Nvidia bietet die RTX 2060 in einer neuen 12 GB-Version an: Das sind doppelt so viel Gigabyte Videospeicher wie die Original-Version der Nvidia-Grafikkarte besitzt, als sie das erste Mal 2019 auf den Markt gebracht wurde. Diese neue Variante einer älteren Karte soll wohl dabei helfen, die aktuelle Grafikkarten-Knappheit ein bisschen abzumildern.

Schaut außerdem gerne in unseren anderen Kauf-Guides zu den aktuellen Nvidia-Grafikkarten der RTX 3000-Reihe:

Nvidia bringt 12GB RTX 2060 raus, Release schon bald?

Gerüchte sind wahr: Nvidia bringt die mittlerweile nur noch Mittelklasse-Karte RTX 2060 tatsächlich noch einmal mit deutlich mehr Videospeicher auf den Markt. Doppelt so viel, um genau zu sein: Die Gerüchte wurden nun durch Treiber-Releasenotes und eine offizielle Produktseite bestätigt. Die RTX 2060 mit 12 GB kommt, nur wieviel sie kostet, wissen wir noch nicht.

Leicht gesteigerte Leistung: Die RTX 2060 mit 12 GB hat aber nicht nur doppelt so viel Videospeicher, sondern auch sonst leicht verbesserte Daten. Das dürfte sich aber in der Praxis kaum bemerkbar machen, abgesehen vom doppelten Speicher. Nichtsdestotrotz gibt es damit eine weitere neue Grafikkarte auf dem Markt, die die Lage eventuell etwas entspannen könnte.

NVIDIANvidia RTX: Diebe klauen ganze Wagenladung voller Grafikkarten – Update

Aktuell wird vermutet, dass die Neuauflage der älteren Karte auch deshalb kommt, weil sie nicht auf dieselben Komponenten wie Chips und Halbleiter setzt, die aktuell nur schwer zu bekommen sind und (mit Kryptowährungen und der Coronavirus-Pandemie) dafür sorgen, dass seit vielen Monaten akuter Grafikkartenmangel und Mondpreise herrschen.

PlayStation 5PS5 & Co. – Globale Knappheit an Computerchips: „Ein neues Level der Nachfrage“

Wann kommt die neue RTX 2060? Nvidia hat zwar bisher noch keinen Preis für die neue alte Grafikkarte verraten, will sie aber schon ab dem 7. Dezember veröffentlichen. Die Original-RTX 2060 ging vor drei Jahren mit einer Unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 369 Euro an den Start. Da sich die Situation seitdem drastisch verändert hat und die Neuauflage mehr leistet, dürfte sie deutlich teurer sein. Die „normale“ RTX 2060 kostet bei Onlinehändlern wie Alternate aktuell um die 600 bis 800 Euro und somit deutlich über der UVP.

Wie klingt das für euch? Wärt ihr an einer RTX 2060 mit doppeltem Videospeicher interessiert? Schreibt es uns in die Kommentare.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden?
Sons of the Forest Sons of the Forest kaufen: Wie teuer wird Forest 2? 7 vs. Wild Knossi 7 vs. Wild Staffel 2: Teilnehmer – Diese 7 Personen sind mit dabei Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Die Sims 4 Alle Cheats Liste Sims 4: Cheat-Liste mit allen Cheat-Codes für PS4, PS5 Xbox, PC und Xbox Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen Phasmophobia für Konsole? Phasmophobia für Konsole: Erscheint das Spiel für PS4, Xbox One & Nintendo Switch? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x