PLAYCENTRAL NEWS Nintendo

Nintendo: Unternehmen geht gegen monetarisierte YouTube-Streams vor

Von Andre Holt - News vom 30.09.2017 14:30 Uhr

Nintendo hat offenbar kein Interesse mehr daran, dass ihre Spiele auf YouTube monetarisiert gestreamt werden. Dies verrät jetzt eine neue Mail des Nintendo Creators Program.

Aktuell haben es die Ersteller von Content bei YouTube wirklich alles andere als leicht: Erst brechen die Werbeeinahmen ein, dann sorgen rassistische Kommentare von YouTube-Größen für Furore. Gefolgt von einer Änderung, dass Patreon-Links in YouTube-Videos nur genutzt werden dürfen, wenn diese als monetarisiert gekennzeichnet werden. Doch es geht weiter und diesmal kommt es von Seiten Nintendo.

NintendoNintendo: Unternehmen wegen Design der Switch verklagt

Schluss mit YouTube Gaming

So teilte das japanische Unternehmen in einer neuen Mail ihres Nintendo Creators Program mit, dass YouTube-Streams nicht weiter Teil des Programms seien. Das bedeutet im Gegenzug, dass sich die YouTube-Streams nicht mehr monetarisieren lassen – außer man ist bereit, einen Strike auf dem eigenen Kanal zu riskieren.

Ein Screenshot der Mail wurde von dem NeoGAF-Nutzer Tom Nook Sawyer veröffentlicht. In dem Thread wird bereits darüber diskutiert, ob es mit den rassistischen Äußerungen von PewDiePie zusämmenhängen könnte, die zuletzt der Plattform und dem gesamten Bereich einen massiven Schaden verpasst hatten.

Die Schritte beziehen sich zum aktuellen Zeitpunkt nur auf YouTube und ob eine Ausweitung in Richtung Twitch ebenfalls geplant ist, ist noch unbekannt. Die Lage dürfte bei Twitch jedoch eine etwas andere sein, da dort die Videos zwar ebenfalls hochgeladen werden, jedoch nicht im gleichen Sinne monetarisiert werden können. Dies dürfte ebenso für Live-Streams gelten, da diese nur indirekt monetarisiert sind.

News & Videos zu Nintendo

Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D All Stars für Nintendo Switch: Spielverkauf limitiert – jetzt kaufen! Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D Allstars: Eine Mario-Collection voller Nostalgie und fadem Beigeschmack – Test Super Mario Nintendo Direct Zusammenfassung Super Mario 3D All-Stars – Overview-Trailer zeigt, was uns erwartet! Super Mario Galaxy Nintendo Switch Super Mario 3D All-Stars löst ein Problem mit Super Mario Galaxy Game & Watch: Super Mario Bros. Nintendo Vorbestellung Nintendo Game & Watch Super Mario Bros. vorbestellen: Alle Infos zur Pre-Order Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D All-Stars: Wucherpreise auf Ebay schon jetzt!
PS Plus Oktober 2020 PS Plus-Spiele für Oktober 2020 bekannt! Welche neuen Games gibt es? Amazon Prime Day 2020 - PS5 PS5: Wird die Konsole am Amazon Prime Day wieder vorbestellbar sein? Apple iPad Air Apple iPad Air 4 vorbestellen: Alle Infos in unserem Preorder-Guide PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell!
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus Xbox Series X vorbestellen: Derzeit ausverkauft – Wie ist der aktuelle Stand? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS