PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix feat. Cyberpunk 2077: Teaser-Trailer zur Anime-Serie Cyberpunk: Edgerunners veröffentlicht

Von Angelina Ekkert - News vom 09.06.2022 17:43 Uhr
Netflix - Cyberpunk: Edgerunners Anime
© Netflix

Cyberpunk: Edgerunners ist eine Kooperation zwischen dem Streaming-Riesen Netflix und CD PROJEKT RED. In Form einer zehnteiligen Anime-Serie wird eine neue Geschichte aus Night City erzählt.

Ein erster Teaser-Trailer gibt Einblick, wie Studio Trigger die Welt von Cyberpunk 2077 in ihrem Artstyle umgesetzt hat und stellt den Protagonisten vor, der sich für ein Leben als Edgerunner entschieden hat.

Cyberpunk 2077: Anime-Adaption von Netflix und Studio Trigger

Wenn Netflix eine neue Adaption ankündigt, spitzen Fans die Ohren, während andere nur noch mit den Augen rollen. Nicht jede Umsetzung kommt gut an. Mit Titeln wie der Witcher-Serie oder Arcane hat der Streaming-Anbieter jedoch bewiesen, dass er ein Fanchise durchaus gekonnt aufzugreifen weiß.

Seit 2018 arbeitet CD PROJEKT RED zusammen mit Netflix, wobei Rafał Jaki als Executive Producer tätig ist. Die gemeinsame Serie ist jedoch nicht als eine Übersetzung von „Cyberpunk 2077“ in das Medium Anime zu verstehen, sondern erzählt mit „Edgerunners“ eine eigenständige Geschichte.

NetflixNetflix Juni 2022: Alle neuen Filme und Serien

Für Jaki ist das nicht der erste Versuch ein Computerspiel durch japanische Formsprache neu zu erzählen. Er schrieb auch die Story für The Witcher: Ronin – ein Manga, der eine alternative Geschichte um Geralt entwirft, die im feudalen und von Yokai bewohnten Japan spielt.

Für „Cyberpunk: Edgerunners“ wurde Studio Trigger ins Boot geholt, die für Titel wie Gurren Lagann, Kill la Kill oder Promare bekannt sind. Der Teaser-Trailer trägt die unverkennbare Handschrift und eignet sich mit dem bunten und dynamischen Stil hervorragend für eine Adaption des „Cyberpunk“-Kosmos.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Neben Hiroyuki Imaishi und Hiromi Wakabayashi arbeitet auch Yoh Yoshinari an dem Serienprojekt. Seine wunderschönen Character-Designs kennen Anime-Fans zum Beispiel von Little Witch Academia oder BNA: Brand New Animal.

Musikproduzent und Komponist der Silent Hill-Serie Akira Yamaoka wird den Original Score beisteuern.

Im September 2022 geht „Cyberpunk: Edgerunners“ mit 10 Folgen bei Netflix an den Start und hilft beim Überbrücken der Wartezeit auf die Story-Erweiterung von Cyberpunk 2077, mit der erst 2023 zu rechnen ist.

Spieleforscherin, die regelmäßig in die Schuhe von stummen Heldinnen und Helden schlüpft, um die Welt zu retten. Das ist selbstverständlich Feldforschung für den angestrebten Doktor in Videogames. Immer auf der Suche nach Indieperlen, dem One Piece oder wertvollen Schriftstücken in Form von Visual Novels.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Silent Hill 2 James Silent Hill: Angeblicher Teaser mit Enthüllungsdatum aufgetaucht MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS