PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Arcane: Zur erfolgreichen Anime-Serie kündigt Netflix eine eigene Making-of-Serie an

Von Vera Tidona - News vom 09.06.2022 15:16 Uhr

Netflix arbeitet derzeit mit Hochdruck an einer 2. Staffel der gefeierten Anime-Serie Arcane aus dem „League of Legends“-Universum nach der erfolgreichen Videospielreihe von Riot Games. Während die Produktion der neuen Folgen Gestalt annimmt, planen Arcane-Serienmacher Christian Linke gemeinsam mit dem Animationsstudio Fortiche die große Fangemeinde der Games mit einer eigens dafür gestalteten Reihe bei Laune zu halten.

Arcane: Bridging the Rift ist eine fünfteilige Dokureihe und gewährt den Fans einen Blick auf die Entstehung und Gestaltung der neuen Anime-Serie. Gezeigt wird sie jedoch nicht etwa bei Netflix selbst, sondern ist ab dem 4. August auf dem YouTube-Kanal von Riot Games und Netflix abrufbar. Seht hier einen ersten Preview-Clip dazu:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Serienhit nach der Kultspielreihe

Die Anime-Serie „Arcane“ spielt im weltweit bekannten Universum von League of Legends und handelt von dem geteilten Stadtstaat Piltover, der sich in einen reichen und strahlenden Stadtteil sowie in einen düsteren und verarmten Bezirk aufteilt.

NetflixArcane: Diese 6 Easter Eggs sind euch im 1. Akt der Netflix-Serie (vielleicht) entgangen

Die Geschichte erzählt von den Anfängen zweier legendärer LoL-Champions und der Macht, die diese entzweien wird. Die beiden Waisenkinder Vi und Powder wachsen in der Obhut ihres Ziehvaters Vander in dem lebensfeindlichen Umfeld der Unterstadt auf. Die beiden kleinkriminellen Schwestern machen einen Raubzug in dem wohlhabenden Bezirk und lösen damit eine Kette von Ereignissen aus, die die Geschwister entzweit und die Zukunft von ganz Piltover gefährdet.

NetflixArcane: Eine der besten Serien des Jahres 2021 – Serienkritik

Nach dem Start der Vielfach mit dem Annie Award ausgezeichneten Netflix-Serie „Arcane“ im vergangenem Jahr, erfolgte recht bald die Bestellung einer zweiten Staffel. Ein Starttermin für die neuen Folgen ist frühestens 2023 geplant.

Hier könnt ihr noch einmal den Trailer zur ersten Staffel sehen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS