PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Erster Trailer zur Netflix-Serie Cowboy Bebop nach Kult-Anime

Von Vera Tidona - News vom 27.10.2021 10:15 Uhr
© Netflix

Netflix kündigt mit Cowboy Bebop eine neue Serie nach dem japanischen Kult-Anime von Hajime Yatates an. Die Live-Action-Serie mit John Cho geht am 19. November auf dem Streamingdienst an den Start.

Nachdem bereits erste Bilder das illustre Team an Kopfgeldjägern im Weltraum vorgestellt haben, ist jetzt endlich ein erster Trailer eingetroffen. Darin begeben sich John Cho als Spike Spiegel, Mustafa Shakir als Jet Black und Daniella Pineda als Faye Valentine – und Hund Ein auf eine abenteuerliche Mission.

Erste Story-Details: Space-Western mit intergalaktischen Kopfgeldjägern

Cowboy Bebop spielt im Jahr 2071 als die Erde nahezu unbewohnbar geworden ist und sich die Menschheit über das gesamte Sonnensystem verstreut hat. An Bord des Raumschiffs Bebop versammelt Anführer Spike Spiegel eine illustre Crew von wild zusammengewürfelten Kopfgeldjägern, die Jagd auf die meistgesuchten Verbrecher im Sonnensystem machen.

Neben der bekannten Story über die Kopfgeldjäger, die durch das Sonnensystem reisen, um ihren Geschäften nachzugehen, wolle man vor allem neue Abenteuer und größere Geschichten von Spike Spiegel und dem Syndikat erzählen, bestätigten bereits Drehbuchautor Javier Grillo-Marxuach („Der Dunkle Kristall“) und Produzent Christopher Yost der Anime-Adaption.

Umgesetzt wird die neue Netflix-Serie von Tomorrow Studios und Sunrise, dem Studio hinter der Anime-Serie aus dem Jahr 1998. Den Soundtrack steuert mit Yôko Kanno der Komponist des Original-Soundtracks des Kult-Anime bei.

Netflix zeigt zudem die original Anime-Serie ab dem 21. Oktober ebenfalls auf dem Streamingdienst. Ob die neue Serie mit dem Original mithalten kann, bleibt abzuwarten. Ein weiterer, langer Trailer soll nächste Woche folgen, der sicherlich noch mehr von der Story der Serie preisgeben wird.

NetflixNetflix-Serie Cowboy Bebop nach dem Anime-Klassiker soll neue Geschichten erzählen

Die Besetzung der Netflix-Serie – wer spielt mit?

In den Hauptrollen ist John Cho als Spike Spiegel, Anführer der intergalaktischen Kopfgeldjäger zu sehen. Wer sonst noch alles mitspielt, könnt ihr der Liste mit den entsprechenden Charakteren entnehmen:

  • Mustafa Shakir als Jet Black
  • Daniella Pineda als Faye Valentine
  • Alex Hassell als Vicious
  • Elena Satine als Julia
  • Geoff Stults als Chalmers
  • Tamara Tunie als Ana
  • Mason Alexander Park als Gren
  • Rachel House als Mao
  • Ann Truong und Hoa Xuande als die Zwillinge Shin und Lin
  • und Ein der Hund

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Friendly Fire 7 - Spendensumme Friendly Fire 7: Der Aktuelle Spendenstand – Die Million ist geknackt! (Update) Friendly Fire 7 - Alle Infos Friendly Fire 7: Start, Uhrzeit, Teilnehmer und Vereine – Alle Infos zum Charity-Stream Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten GTA Online: Wann kommen das Winterupdate und der Schnee?
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Guillermo del Toro dreht Netflix-Horrorserie mit Harry Potter-Star Rupert Grint & Co. Friendly Fire 8 - Termin Friendly Fire 8: Offiziell für 2022 angekündigt, Termin bekannt Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Poké-Radar finden, um effektiv nach Shinys zu jagen Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Den Untergrund freischalten und Starter-Pokémon finden Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2: Wann erscheint Sons of the Forest? – Finales Datum steht! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x