PLAYCENTRAL NEWS Microsoft

Microsoft: Das Entwicklerstudio The Initiative erhält namenhaften Zuwachs

Von Jasmin Peukert - News vom 13.05.2019 08:16 Uhr
© Microsoft

Microsoft stockt auf. Für das neueste Entwicklerstudio des Unternehmens, The Initiative, holt sich Microsoft ein Talent nach dem anderen an Bord. Zuletzt freut sich das Studio über die Ankunft von einem ehemaligen Naughty Dog-Entwickler.

Nach dem Vorwurf, Microsoft würde zu wenig exklusive Inhalte produzieren, stockt das Unternehmen seit geraumer Zeit auf. Während der E3 im Jahr 2018 gaben sie an, dass gleich fünf neue Studios gebildet werden und eines davon ist The Initiative.

Microsoft erweitert das Studio nun und holte sich kürzlich den ehemaligen Naughty Dog-Entwickler Robert Ryan mit ins Boot. Von 2011 bis 2017 war er Spieldesigner für Uncharted 3, The Last of Us, Uncharted 4 und The Last of Us: Part II. Nach einem kurzen Boxenstopp bei EA übernimmt er bei The Initiative nun die Rolle als „Senior System Designer“ für ein neues, noch unangekündigtes Spiel.

Xbox OneXbox One: Geheimnis gelüftet: Microsoft verlost zwei GoT-Konsolen

Er gesellt sich zu weiteren bekannten Namen

Robert Ryan ist nur einer der bekannten Namen, die für The Initiative an einem neuen Projekt arbeiten, er befindet sich also in bester Gesellschaft.

Mit an Bord ist God of War-Veteran Brian Westergaard, der als Direktor fungiert. Drew Murray (Sunset Overdrive, Resistance 3) ist der Kopf des Designerteams. William Archbell (343 Industries) ist der Technische Direktor und Blake Fischer (Xbox) kümmert sich als Regisseur um den kommenden Titel. Auch Daniel Neuburgert (Rise of the Tomb Raider) ist dabei, er arbeitet als Spieldirektor bei The Initiative. Und das ist immer noch lange nicht alles, das Entwicklerstudio beherbergt auch Tom Shephard (Rockstar Games) und Christian Cantamessa (Red Dead Redemption).

MinecraftMinecraft: Bald als AR-Spiel? Microsoft veröffentlicht vielversprechenden Teaser

Laut den Entwicklern soll das Studio „klein“ bleiben, das Ziel des Unternehmens bleibt es aber „Grenzen zu überschreiten“, Konventionen infrage zu stellen und Risiken einzugehen, um etwas „Spektakuläres und Einzigartiges“ zu schaffen.

Was letztendlich herauskommt, bleibt abzuwarten. Wir werden euch bei PlayNation auf dem Laufenden halten. Was hättet ihr denn so für Ideen für Spiele? Schreibt es uns gerne unterhalb in die Kommentare.

Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter