PLAYCENTRAL NEWS Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance: Realismus um jeden Preis?

Von Olaf Bleich - News vom 19.02.2018 09:20 Uhr
76
Kingdom Come: Deliverance im Test

Fazit und Wertung von Olaf Bleich

Letztlich bleibt Kingdom Come: Deliverance nichts anderes als ein sehr storylastiges Mittelalterrollenspiel. Wirklich authentisch wirkt dagegen nur die Spielwelt, viele andere Elemente erscheinen doch etwas plump auf das Medium Videospiel übertragen worden zu sein. Das Kampfsystem soll herausfordernd sein, macht aber gerade Anfängern das Leben schwer. Gleiches gilt für die Speicherfunktionen oder das Bogenschützen. Ein saftiger Schwierigkeitsgrad in allen Ehren, doch die wenigsten haben Zeit und Lust über zehn und mehr Stunden immer wieder eins auf die Nase zu bekommen, ehe sie sich langsam heimisch in der Spielwelt fühlen.

Doch haltet ihr so lange durch, dann spielt Kingdom Come: Deliverance seine ganze Stärke aus. Die Quests ziehen sich zwar teils etwas, glänzen aber mit tollen Dialogen und gelungenen Momenten. Selbst wenn Held Heinrich über weite Strecken blass bleibt, so schlägt einen das Abenteuer doch mit jeder Stunde mehr in seinen Bann. Wenn Warhorse jetzt noch an der Balance feilt und einige Patches für die für ein Spiel dieser Größenordnung typischen Fehler veröffentlicht, dann könnte Kingdom Come: Deliverance vielleicht auch einer noch breiteren Zielgruppe gefallen. Für den Moment jedenfalls erntet das Rollenspiel den (Trost-)Preis für das vielleicht mutigste Rollenspiel seit Langem.

Pro

+tolle Spielwelt
+interessante Quests
+viele Entscheidungsmöglichkeiten
+gelungenes Dialogsystem
+komplexe Individualisierungsmöglichkeiten
+gewaltiger Umfang
+einzigartige Mittelalteratmosphäre

Contra

-viele kleine und große Bugs
-extrem schwieriger Einstieg
-doofes Speichersystem
-unnötig unhandliche Kämpfe
-Steuerungsprobleme

KOMMENTARE

News & Videos zu Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance: Holt euch diese Woche das Mittelalter-Rollenspiel gratis im Epic Games Store Kingdom Come: Deliverance: Neue Royal-Edition offiziell angekündigt Kingdom Come: Deliverance: Koch Media übernimmt Entwickler Warhorse Studios für 48,2 Millionen Euro Kingdom Come: Deliverance: Erweiterung “Band of Bastards“ für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht Kingdom Come: Deliverance: Hardcore-Modus erscheint heute für alle kostenlos Kingdom Come: Deliverance: Update 1.5 und neuen Trailer veröffentlicht
Kingdom Come: Deliverance RPG PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Deep Silver
ENTWICKLER Warhorse Studios
KAUFEN
Assassins Creed Quiz Assassin’s Creed: Das große Quiz zur Spielreihe! Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge GTA 5 ab heute kostenlos im Epic Games Store! One Piece - Aokiji One Piece: Neue Informationen über Aokiji, Nico Robins Vater und Gol D. Roger
Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Juni 2020? Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Code vom Bunker in Warzone: Geheimnis gelüftet Call of Duty: Warzone – Rätsel gelöst, was sich hinter Code-Tür im Bunker verbirgt YouTube Down YouTube down, Internet eskaliert #YouTubeDOWN Epic Games Store Server Down Epic Games Store: Server down, Andrang wegen GTA 5 zu hoch (Fehler 500) PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS