PLAYCENTRAL NEWS GTA 6

GTA 6: Stellengesuch veröffentlicht: Release wohl nur für PS5 und Xbox Scarlett

Von Daniel Busch - News vom 31.07.2019 10:23 Uhr
© Rockstar Games

Um „GTA 6“ ranken sich zahlreiche Gerüchte und Vermutungen. Nun könnte es jedoch einige Infos aus erster Hand geben, nämlich von Entwickler Rockstar Games.

Die Spieleschmiede hat auf Monster ein Stellengesuch veröffentlicht. Demnach wird nach einem Environment Artist gesucht. Einige Ausführungen in dieser Anzeige könnten uns dabei weitere Informationen zu GTA 6 geben.

GTA 6GTA 6: Gerüchte um neue Gameplay-Elemente: Flashback-Missionen in der Vergangenheit und Dialogoptionen

Stellenausschreibung von Rockstar

Nun, wortwörtlich wird „GTA 6“ nicht erwähnt, daher lässt sich nur mutmaßen, dass das heiß ersehnte Open-World-Spektakel gemeint ist. Genauer gesagt soll der neue Mitarbeiter dabei mithelfen „Environment Assets für die größte und beste Open World-Umgebung in der Branche zu kreieren“. Das klingt schon sehr eindeutig danach, dass Rockstar vom nächsten „Grand Theft Auto“ spricht.

Wird GTA 6 ein reiner Next-Gen-Titel?

Besonders interessante Informationen bietet die Stellenausschreibung in Bezug auf den Release des Spiels (angenommen, damit ist nun „GTA 6“ gemeint). So schreibt Rockstar:

„Trete unserem Team bei, um Welten der nächsten Generation zu kreieren.“

Die Bedeutung von „next-generation worlds“ ist dabei natürlich nicht klar definiert, dennoch scheint ein Bezug zur nächsten Generation von Konsolen zu bestehen. Mit anderen Worten: die PlayStation 5 von Sony und die Xbox Scarlett von Microsoft.

GTA 6GTA 6: Stellenausschreibungen bei Rockstar könnten erster Hinweis auf neuen Ableger für PS5 und Xbox 2 sein

Demnach könnte „GTA 6“ als reiner Next-Gen-Titel geplant werden, und der Release für PS5 und Xbox Scarlett erfolgen. Es gab vor geraumer Zeit schon einen Leak, dass „GTA 6“ zu groß für die aktuelle Konsolengeneration sei und das Spiel nur für die nächsten Systeme aus dem Hause Sony und Microsoft erscheine. Wobei eine spätere PC-Fassung nicht ausgenommen ist. Diese Gerüchte werden mit dieser Stellenausschreibung weiter untermauert.

Die Xbox Scarlett soll im Herbst 2020 im Handel erscheinen. Die PlayStation 5 sollte nicht viel länger auf sich warten lassen. Frühestens dann ist erst mit einem Release von „GTA 6“ zu rechnen. Weitere Gerüchte sprechen sogar davon, dass sich Sony Rechte für einen zeitexklusiven Release von „GTA 6“ für die PS5 gesichert habe.

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
GTA 6 Open-World-Action PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
Battlefield 2042 Caspian Border Battlefield Mobile kommt doch nicht und Apex Legends Mobile wird auch eingestampft Elden Ring: Fundorte aller 18 Larventränen (Guide, Lösung) Elden Ring: Zeit für eine Wiedergeburt – Fundorte aller 18 Larventränen The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer Wann kommt Marvels Black Panther 2: Wakanda Forever kostenlos auf Disney Plus?
The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? PS Plus Februar 2022 PS Plus Februar 2023: Heute werden die Gratis-Spiele für Essential bekannt gegeben MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter