PLAYCENTRAL NEWS Ghost Recon: Breakpoint

Ghost Recon: Breakpoint: Das kann der neue Ghost War-Spielmodus

Von Franziska Behner - News vom 23.08.2019 09:16 Uhr
© Ubisoft

Publisher Ubisoft hat auf der gamescom 2019 erste Einblicke in den neuen Spielmodus von „Ghost Recon: Breakpoint“ gegeben und den PvP-Modus Ghost War vorgestellt.

In dem neuen Spielmodus Ghost War bildet ihr in Ghost Recon: Breakpoint ein 4er-Team, das sich gegen die Feinde in gleicher Anzahl behaupten muss. Dabei stehen vier verschiedene Klassen zur Auswahl. Ob euer Team nur aus Sanitätern besteht oder mehrere Scharfschützen beinhaltet, steht euch völlig frei. Bedenkt aber, dass eine gute Balance oft ausschlaggebend für den Gewinn ist.

Ghost Recon: BreakpointGhost Recon: Breakpoint: Beta im September: So spielt ihr mit

Teamwork ist entscheidend

Jede Charakterklasse verfügt über zwei verschiedene Waffenslots und zusätzliche Spezialfähigkeiten. „Ghost Recon: Breakpoint“ bietet zudem die Möglichkeit, ein anderes Set auszuwählen, das neue Waffen und Ausrüstung für diesen Typen beinhaltet. Im Jahr 2019 sind zudem Drohnen nicht mehr wegzudenken und deshalb ebenfalls ein Teil des Spiels. Mit ihnen lassen sich Gegner problemlos markieren.

Ubisoft stellte schon in der Präsentation des Spiels klar: Hier gewinnt das Team, das sich am Besten abspricht. Sollte das aus verschiedenen Gründen, wie Sprachbarrieren oder fehlendem Mikrofon, nicht möglich sein, gibt es eine weitere Option. So lässt sich wortlos ein Punkt auf der Karte markieren, um den Kameraden einen Hinweis zu geben.

Ghost Recon: BreakpointGhost Recon: Breakpoint: Erfordert eine permanente Internetverbindung

Wiederbelebung möglich

Werdet ihr vom gegnerischen Team abgeschossen und geht zu Boden, bedeutet das noch nicht das komplette Aus. So lange das Match läuft, können die eigenen Teamkameraden Erste Hilfe leisten und schon steht ihr wieder auf den Beinen. Damit die Runde nicht ewig läuft, verkleinert sich die Karte mit der Zeit, wie es bei Battle-Royale-Spielen wie PUBG üblich ist. Gewonnen hat am Ende das Team, das alle Gegner ausschalten konnte.

Besonders interessant ist, dass gewonnene Erfahrungspunkte mit in das eigentliche Spiel übernommen werden. Damit lassen sich in der normalen Kampagne Waffen und Zubehör freischalten.

News & Videos zu Ghost Recon: Breakpoint

Ghost Recon: Breakpoint: Das ist Ubisofts Rettungsplan für das Service-Game Ghost Recon: Breakpoint: Ubisoft unzufrieden mit Verkaufszahlen, kündigt Konsequenzen an Ghost Recon: Breakpoint: Händler reagieren bereits mit Reduzierungen auf schlechte Bewertungen Ghost Recon: Breakpoint: Vernichtende Kritik: Ubisoft nimmt Mikrotransaktionen aus dem Spiel, aber nicht für immer Ghost Recon: Breakpoint: Tipps und Tricks: Skills für den Start, diese Fähigkeiten solltet ihr beachten! Ghost Recon: Breakpoint: Guide: Die 5 besten Tipps für den Start
Ghost Recon: Breakpoint Taktik Shooter PC, Xbox One, PS4
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft
KAUFEN
PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Werden wir in GTA 6 eine Frau spielen? GTA 5: Take-Two CEO spricht über PS5-Version und weitere Remaster-Pläne GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an PS4 Update 8.5. Inhalt Firmware PS4-Update 8.5.0 wird uns um ein Feature bringen, aber auch neue geben GTA 5: Fan lüftet 7 Jahre altes Geheimnis um die Polizei MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS