PLAYCENTRAL NEWS gamescom

gamescom 2016: Sony, EA und Microsoft ohne Pressekonferenz

Von Dustin Martin - News vom 14.07.2016 15:23 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Es wird auf der gamescom 2016 keine Pressekonferenzen von Electronic Arts, Microsoft und Sony geben. Damit werden wir zumindest nicht in Form der klassischen Live-Show vor der Gaming-Messe neue Infos zur Xbox One, PlayStation 4 und EA-Games erwarten können. Dafür wurden eigene Events angekündigt.

Die gamescom 2016 muss ohne die Pressekonferenzen vom Spiele-Publisher Electronic Arts und den Konsolen-Herstellern Sony und Microsoft auskommen. Alle drei Unternehmen kündigten in den letzten Stunden an, dass sie auf eine reine gamescom-Show für die Fachpresse verzichten wollen.

Sony wird daher voraussichtlich keine neuen Details zur PlayStation 4 Neo verraten. Wir erwarten, dass die PlayStation 4 auf der gamescom trotzdem nicht zu kurz kommen wird, schließlich hat Sony einen eigenen Stand auf der Videospiel-Messe und ist auch in der Business Area vertreten.

gamescom 2016 ohne Presse-Show, Stände bleiben erhalten

Von Microsoft werden wir ebenfalls einige neue Infos bekommen, hier sogar in einer Form, die einer Pressekonferenz sehr ähnlich ist. Mit einem Xbox FanFest will der Konsolen-Hersteller die Spieler der Xbox One mit Neuigkeiten versorgen und vielleicht sogar einiges zum Project Scorpio verraten.

Electronic Arts wird hingegen nicht mit einer eigenen Veranstaltung dabei sein, ist aber mit einem Stand und vielen Aktionen und kommenden Titeln genauso präsent vertreten wie die Konkurrenz. Erwartet werden FIFA 17, Battlefield 1 und viele mehr.

7 vs. Wild Folge 7 Tropensturm 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 7: Gewitter, Starkregen, Sturm. „Wann bricht deine Psyche?“ Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Otis Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Otis The Witcher 3 Next Gen: Hässliche Nilfgaard-Rüstungen aus der Netflix-Serie zurück! Xbox 2021 Jahresrückblick Sonys PlayStation hat die besseren Exklusivspiele, sagt Microsoft
Elon Musk heuert PlayStation-Hacker an, um Twitter zu reparieren GeForce RTX 4090 kaufen RTX 4090 kaufen: Nvidia-Grafikkarte ab sofort in diesen Händler-Shops bestellen The Witcher 3: Wild Hunt - Geralt, Triss und Yennefer. Wie funktioniert Cross-Progression in Cyberpunk 2077 und The Witcher 3? Life is Strange True Colors Fähigkeit Life is Strange: Entwickelt Deck Nine einen neuen Ableger? RTX 4080 Otto kaufen RTX 4080 bei Otto kaufen, hier könnt ihr jetzt bestellen GaForce RTX 3080 kaufen RTX 4080 kaufen: Ab sofort bei diesen Händlern verfügbar MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS