PLAYCENTRAL NEWS gamescom

gamescom 2016: Sony, EA und Microsoft ohne Pressekonferenz

Von Dustin Martin - News vom 14.07.2016 15:23 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Es wird auf der gamescom 2016 keine Pressekonferenzen von Electronic Arts, Microsoft und Sony geben. Damit werden wir zumindest nicht in Form der klassischen Live-Show vor der Gaming-Messe neue Infos zur Xbox One, PlayStation 4 und EA-Games erwarten können. Dafür wurden eigene Events angekündigt.

Die gamescom 2016 muss ohne die Pressekonferenzen vom Spiele-Publisher Electronic Arts und den Konsolen-Herstellern Sony und Microsoft auskommen. Alle drei Unternehmen kündigten in den letzten Stunden an, dass sie auf eine reine gamescom-Show für die Fachpresse verzichten wollen.

Sony wird daher voraussichtlich keine neuen Details zur PlayStation 4 Neo verraten. Wir erwarten, dass die PlayStation 4 auf der gamescom trotzdem nicht zu kurz kommen wird, schließlich hat Sony einen eigenen Stand auf der Videospiel-Messe und ist auch in der Business Area vertreten.

gamescom 2016 ohne Presse-Show, Stände bleiben erhalten

Von Microsoft werden wir ebenfalls einige neue Infos bekommen, hier sogar in einer Form, die einer Pressekonferenz sehr ähnlich ist. Mit einem Xbox FanFest will der Konsolen-Hersteller die Spieler der Xbox One mit Neuigkeiten versorgen und vielleicht sogar einiges zum Project Scorpio verraten.

Electronic Arts wird hingegen nicht mit einer eigenen Veranstaltung dabei sein, ist aber mit einem Stand und vielen Aktionen und kommenden Titeln genauso präsent vertreten wie die Konkurrenz. Erwartet werden FIFA 17, Battlefield 1 und viele mehr.

The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt
Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? PS Plus Februar 2022 PS Plus Februar 2023: Heute werden die Gratis-Spiele für Essential bekannt gegeben Black Panther 2: Wakanda Forever – Die Fortsetzung, die nicht hätte sein müssen (Filmkritik) Black Panther 2: Das verbirgt sich hinter der Post Credit-Szene und dem Ende E3 2023: Gerüchten zufolge ohne Microsoft, Nintendo und Sony The Last of Us-Serie: Warum euch Nick Offerman als Bill so bekannt vorkommt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter