PLAYCENTRAL NEWS Game of Thrones

Game of Thrones: So lange dauerte der Dreh der Endschlacht der 8. Staffel

Von Patrik Hasberg - News vom 09.04.2018 16:46 Uhr

Die achte Staffel von Game of Thrones wird anscheinend eine riesige Schlacht beinhalten, dessen aufwändigen Dreharbeiten insgesamt 11 Wochen in Anspruch genommen haben sollen.

Die Dreharbeiten an der achten und letzten Staffel zu Game of Thrones scheinen weiterhin gut voranzuschreiten. Offensichtlich haben die verantwortlichen Produzenten nun die größte Schlacht in der Geschichte der Fantasy-Serie erfolgreich abgedreht.

In einem Blogeintrag, der mittlerweile wieder gelöscht wurde, bedankte sich Produzent Jonathan Quinlan bei der gesamten Game of Thrones-Produktionscrew sowie allen Schauspielern für ihre Arbeit und Einsatz. Laut des Posts auf Instagram habe man die größte Schlacht in der Geschichte der Serie gedreht. Die entsprechenden Dreharbeiten bei Kälte, Schnee, Regen, Schlamm und dem Wind von Magheramorn sollen ganze 11 Wochen angedauert haben.

“Wenn die Millionen Menschen überall auf der Welt diese Episode in einem Jahr sehen werden, wissen sie nicht, wie hart ihr gearbeitet habt. Es interessiert sie auch nicht, wie müde ihr wart oder wie hart es war, euren Job unter diesen eisigen Temperaturen durchzuziehen. Sie werden nur verstehen, dass sie gerade etwas schauen, das noch nie zuvor gemacht wurde. Und das nur dank euch!”

Weiterhin schrieb Quinlan: “55 Nächte am Stück, 11 Wochen, 3 Locations. So etwas habt ihr noch nie gesehen.” Wenig überraschend wird es sich bei dieser Schlacht um den Kampf zwischen der Armee des Nachtkönigs sowie den verbleibenden Truppen der Menschen handeln. Möglicherweise wird im Zuge dessen Winterfell belagert.

Game of ThronesGame of Thrones: Viele Hauptfiguren werden womöglich nicht überleben

15 Millionen Dollar pro Folge

Als Vergleich: Die Schlacht der Bastarde oder die Schlacht auf dem Goldweg in der siebten Staffel konnten sich bereits mehr als sehen lassen. Allerdings sollen die Dreharbeiten für die beiden Schlachten jeweils rund einen Monat gedauert haben. Angaben nach soll die Schlacht in der achten Staffel rund dreimal so lang und noch einmal deutlich aufwändiger ausfallen. In der finalen Staffel steht den Machern ein Budget von etwa 15 Millionen US-Dollar pro Folge zur Verfügung. Zu Beginn der Produktion waren es noch etwa sechs Millionen Dollar für eine Folge.

Kit Harington wird in Spin-Offs nicht zu sehen sein

Nach der achten Staffel ist für Schauspieler Kit Harington bei Game of Thrones definitiv Schluss. Der 31-Jährige wird laut eigener Aussage innerhalb eines aktuellen Interviews in keinem der derzeit in Arbeit befindlichen Spin-Offs involviert sein.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit Cheats in GTA 5 GTA 5 Cheats PS5: Liste mit allen Cheats auf der PlayStation
Green Hell: Anfänger-Tipps: So überlebt ihr die grüne Hölle Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Cyberpunk 2077 Schönheit Cyberpunk 2077 – Guide: Alle folgenreichen Entscheidungen & alle einmaligen Gelegenheiten (Lösung) GTA Online: Fundorte aller Sammelgegenstände – Tipps Horizon Forbidden West Horizon Forbidden West: So verarbeitet ihr den Sturmvogel zu Schrott Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS