PLAYCENTRAL NEWS Firefall

Firefall: Patch 1.2 bringt dynamischen Dungeon, mehr PvP und LBF-Rennen

Von Christian Liebert - News vom 06.11.2014 08:11 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Auf der offiziellen Webseite von FireFall gibt Entwickler Red5 Studios erste Infos zum kommenden Patch 1.2 preis. So werden die Spieler in den ersten Gruppen-Dungeon geschickt, müssen sich in neuen Events gegen die Chosen bewähren, dürfen sogar heiße Rennen mit ihren LBFs fahren und PvP-Fans bekommen endlich Quests serviert.

Es ist ein langfristiger Plan, den Entwickler Red5 Studios bei FireFall verfolgt: Anstatt alle Inhalte gebündelt zu veröffentlichen, die man bereits in der Hinterhand hat, will man den Conent sukzessiv releasen und so mehr auf das Feedback der Spieler eingehen. Mit Patch 1.2 steht dem MMO-Shooter schon bald das nächste große Inhalts-Update ins Haus und versorgt die Spieler mit einigen Neuerungen und geht ihren Wünschen bei bisherigen Inhalten nach.

Da wäre zum Beispiel „Operation: Miru“, der erste Gruppen-Dungeon im Onlinespiel. Anders als die Coop-Kampagnenmissionen, die in verschiedenen Schwierigkeitsstufen spielbar sind, ist die Operation grundlegend für fünf Spieler auf Level 40 (der aktuellen Stufengrenze) ausgelegt. Das Besondere bei dem Dungeon in FireFall ist, dass ihr ihn auf zwei verschiedene Arten bestreiten könnt. In Operation: Miru erwarten euch zwei sich bekriegende Gegnertypen, von denen ihr eine Seite schwächen müsst, um danach jeweils gegen einen Boss der anderen Fraktion anzutreten. Diese variieren auch in Sachen Mechanik und Beute. Darüber hinaus bietet Operation: Miru sein eigenes Belohnungs-System. Dieses soll sicherstellen, dass Spieler nicht miteinander streiten müssen, wer welche Beute erhält. Mit späteren Patches sollen dann weitere Operationen ihren Weg ins MMO finden. Operation: Miru findet ihr im Endgame-Gebiet Teufelszahn.

Mit dem Orbitalverbindungsturm wurde in jüngster Vergangenheit bereits ein interessantes Open-World-Event geschaffen, bei dem die Spieler aktiv am Kampf gegen die Chosen teilnehmen müssen. Da dies als Einzel-Event aber recht langweilig wird, haben die Entwickler bereits einen weiteren Ableger in der Hinterhand: Das Accord Himmselsdock. Die Frachtplattform dient der Versorgung der Truppen an der Front und wird immer wieder von den Chosen angegriffen, was die Spieler in mehrstufigen Events verhindern müssen.

Zum festen Ablauf im MMO-Shooter gehören auch die Wachtürme, die euch Zugang zu den Ressourcen einer Region geben. Diese müssen immer wieder erobert und rückerobert werden. Da dies vielen Spielern aber auf die Dauer zu langweilig war, hat sich Red5 hier eine Erweiterung ausgedacht, die sich „Wachturm Kriegsführung“ nennt und die bisherigen Wachtürme ergänzt. Hier geht es darum, von den Chosen geöffnete Portale zu schließen und die Melding-Wesen zurückzudrängen. Neben den regulären Missions-Belohnungen geben euch diese Events auch einen begrenzten zeitlichen Bonus auf die Wachtürme.

Auch wenn PvP bisher nur als Open World zur Verfügung steht, hat sich Red5 bereits etwas Interessantes einfallen lassen, dies noch weiter zu optimieren. So bringt Patch 1.2 nicht nur Verbesserungen an der Technik, sondern auch in Form von Jobportalen, bei denen ihr PvP-Quests annehmen und absolvieren könnt. Des Weiteren gibt es neue, sich ums PvP drehende, dynamische Events, wie zum Beispiel die Kopfgeldjagd auf Spieler, welche gute Leistung zeigen. Diese Neuerungen kommen zusätzlich zu unseren Verbesserungen am Balancing und den Kampf-Mechaniken ins Spiel.

Als letzten Vorabinhalt von Patch 1.2 kündigen die Entwickler die neuen „Super LBF-Rennen“ an, bei der die Spieler mit ihren Fahrzeugen auf insgesamt neun Strecken gegen die Zeit fahren können, um tolle Belohnungen abzustauben und ihre LBFs zu verbessern.

Wann Patch 1.2 auf die Live-Server gespielt wird, ist noch unbekannt. Auf dem PTS sind alle Inhalte aus den LBF-Rennen aber bereits zum Antesten in einer Beta-Version verfügbar.

Epic Games Store August 2020 Ende Epic Games Store: Soll über Weihnachten jeden Tag kostenlose Spiele anbieten 7 vs. Wild Drop off abgesagt 7 vs. Wild Panama: Darum wäre die Staffel kurz vor Start fast gescheitert Need for Speed Unbound Need for Speed Unbound: Fast 20 Minuten Gameplay noch vor Release gestreamt The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls 6 ist laut Microsoft nicht groß genug und erscheint deshalb nicht für PlayStation
Wednesday-Netflix Bekommt Wednesday eine zweite Staffel auf Netflix? Karmesin und Purpur Guide - Herrscher-Pokémon Adebom besiegen Karmesin & Purpur: Wie ihr das Herrscher-Pokémon Adebom findet und besiegt God of War Ragnarök: Fundorte aller Artefakte und Bücher (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Artefakte im Spiel (Lösung) God of War Ragnarök: Schatzkarten, Schatz, Schätze, Fundort, Location (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Schatzkarten und Schätze (Lösung) 7 vs. Wild Folge 7 Tropensturm 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 7: Gewitter, Starkregen, Sturm. „Wann bricht deine Psyche?“ Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Otis Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Otis MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS