PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV: Verkauf von Heavensward beginnt nach 24-Stunden-Panne

Von Thomas Wallus - News vom 17.03.2015 13:46 Uhr

Nach einer mehr als einen Tag andauernden Downtime will Square Enix endlich mit dem Verkauf von Final Fantasy XIV: Heavensward beginnen. Aus Angst vor noch mehr Problemen soll der Pre-Order-Beginn aber schleppend ausfallen.

Der geplante Beginn des Vorverkaufs für Final Fantasy XIV: Heavensward ging am Montag völlig in die Hose. Mit der gleichen fehlenden Vorahnung, mit der Square Enix am Wochenende den Preorder-Beginn für den Montag angekündigte hatte, traf es nun auch das Unternehmen, denn der hauseigene Square Enix Store schien andere Pläne als einen Vorverkauf zu haben. So war es für Europäer in Ländern wie Deutschland seit gestern Mittag nicht möglich, die Webseite von Square Enix anzusteuern, ohne auf der Informationsseite für Wartungsarbeiten zu landen. Mehr als 24 Stunden nach Beginn der unvorhergesehenen Downtime ging der virtuelle Laden um 14.00 Uhr ans Netz. Vorerst aber ohne den versprochenen Vorverkauf der Erweiterung Heavensward zu Final Fantasy XIV.

Um die Webseite nicht erneut in völliges Chaos zu stürzen, will Square Enix bedacht vorgehen. Daher beginnt um 15.00 Uhr zunächst einmal der Vorverkauf der digitalen Standard und Collector's Editionen sowie des All-in-One-Bundles, das das Basisspiel enthält. Erst am Mittwoch, um 8 Uhr in der Früh, fährt Square Enix voll auf und bietet auch die Box Version der Sammler-Edition zum Verkauf.

Die Preise der verschiedenen Versionen von Final Fantasy XIV: Heavensward sind unterdessen bekannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV: Live-Action-Serie inklusive Chocobos angekündigt Final Fantasy XIV: Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV: Unser Eindruck zu den Neuerungen in Stormblood Final Fantasy XIV: Squares MMO erhält Game-Changer-Elemente Final Fantasy XIV: Zweite Erweiterung ‚Stormblood‘ offiziell angekündigt Final Fantasy XIV: Mehr Housing und Story – das bringt Patch 3.4
Final Fantasy XIV MMORPG PC, PS4, PS3
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt
Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Battlefront-Spinoff mit Projektnamen Viking war für PS5 und Xbox Series X in Produktion MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS