PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil

Resident Evil: Capcom verkauft jetzt die Kräuter aus dem Spiel

Von Ben Brüninghaus - News vom 16.08.2021 10:37 Uhr
Resident Evil - Grüne Kräuter und Rote Kräuter
© Capcom

Im Rahmen des 25. Geburtstags zum „Resident Evil“-Franchise gibt es die eine oder andere Überraschung von Capcom, die das Jubiläum zum Anlass nehmen, diverse Dinge zu veröffentlichen.

Neben Resident Evil 8, ein Crossover mit Dead by Daylight oder beispielsweise der Animeserie Resident Evil: Infinite Darkness auf Netflix erscheint nun ein weiteres Produkt zur Marke, das sich an die Spielreihe anlehnt.

Wenn nämlich eines im Laufe der Dekaden unverändert blieb, dann ist das die Notwendigkeit der Heilung in Resident Evil. Hier mal von einem Zombie angeknabbert, dort mal einen riesigen Tentakelarm gegen den Kopf bekommen – da bleibt es nicht aus, dass sich unsere Helden auskurieren und entsprechend versorgt werden müssen.

Und wie könnten sie ihre Verletzungen besser in den Griff bekommen als mit grünen und roten Kräutern? Zugegeben, es wirkt bis heute befremdlich, dass sich blutspritzende Zombiebisse in den Arm oder der Schulter mit ein bis zwei Kräutern heilen lassen, aber das ist nun mal ungeschriebenes „Resident Evil“-Gesetz.

Resident Evil: Grüne und Rote Kräuter als Merchandise

Am Ende ist das ikonische Spielelement bekannt und beliebt, es rettet uns immerhin den digitalen Hintern. Doch die Kräuter werden nicht rein digitaler Natur bleiben. Capcom veröffentlicht die Heilitems. Im japanischen Onlinestore von Capcom wurde nun die entsprechende Sichtung gemacht, die ihr auf den Bildern erkennen könnt. Die Kräuter werden für rund 5 Euro angeboten:

Grüne Kräuter und Rote Kräuter sind nicht echt, aber es sieht aus wie im Spiel © Capcom

Hierbei handelt es sich allerdings nicht um Heilkräuter, die wir verzehren können. Viel mehr werden diese „Green Herbs“ und „Red Herbs“ von Umbrella andersartig verwendet – und zwar als Badesalz.

Aber vielleicht verspricht die wohltuende Wirkung des Badesalz auf wundersame Weise Heilung? Zumindest kann so ein schönes Bad mit dem richtigen Inhalt doch für temporären Seelenfrieden sorgen! Eine gewisse Form der Heilung ist demnach im besten Fall tatsächlich gegeben.

Das reicht euch nicht? Falls ihr das schon ziemlich bemerkenswert findet, dann lest euch diesen Beitrag durch. Parallel dazu erscheint Parfüm zur Spielreihe, das euch wie Chris Redfield, Leon S. Kennedy oder Jill Valentine riechen lässt:

Resident Evil 8: VillageResident Evil: Capcom verkauft jetzt Parfüm zur Horror-Reihe

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil Survival-Horror PC, PS4, Xbox One, Xbox 360, Nintendo Switch, Wii, GC
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter