PLAYCENTRAL SPECIALS Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake Intergrade – Wer ist Yuffie Kisaragi?

Von Ben Brüninghaus - Special vom 10.03.2021 15:39 Uhr
Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5
© Square Enix

Der PS5-Titel Final Fantasy 7 Remake Intergrade von Square Enix bringt nicht nur technische Optimierungen, sondern sogleich neue Story-Inhalte, die exklusiv auf der PS5 spielbar sind.

Den Anfang macht „Episode Yuffie“, die sich voll und ganz um die gewiefte Materia-Jägerin Yuffie Kisaragi aus Wutai dreht. Aber wer ist Yuffie eigentlich? Einige von euch haben das Original nicht gespielt oder ihr möchtet euer Wissen lediglich auffrischen. Deshalb gibt es hier ein paar Infos, die ihr vor dem Spielen von Episode Yuffie unbedingt wissen solltet.

Wer ist Yuffie Kisaragi? Ihre Charakterisierung

Yuffie Kisaragi verfügt bereits über ein vollständiges Charakterprofil dank Final Fantasy VII. Im Klassiker war sie jedoch lediglich ein optionaler Charakter, genauso wie Vincent Valentine. Das macht sie aber nicht weniger spannend oder wichtig, denn für uns ist sie ein wichtiger Teil der „Final Fantasy“-Geschichte.

Wie ist Yuffie gestrickt? Die junge Dame stammt einer bekannten Ninja-Familie ab. Sie ist die Tochter von Godo Kisaragi, dem Anführer von Wutai. Ihre verschlagene, arrogante Art kreuzt sich mit ihrem Egoismus, doch ihre Fähigkeiten suchen dafür ihresgleichen. Sie selbst ist kampferprobt und fegt mit ihrem Super-Shuriken nur so übers Schlachtfeld. Sie ist ein Mitglied der Wutai Elite Corp.

Yuffie in Final Fantasy VII
Yuffie in Final Fantasy VII © Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Ihr Ziel ist es, möglichst viele Materia (Substanzen) zu erbeuten und das hat einen guten Grund. Sie kämpft für ihre Heimat, Wutai, der sie wieder zum altem Ruhm verhelfen möchte.

Blöd nur, dass sie deshalb auch ihre vermeintlichen Gefährten bestiehlt wie Cloud und seine Freunde in „Final Fantasy VII“, die sie im Hauptspiel erst in ihre Truppe aufnehmen und dann entsetzt feststellen müssen, dass Yuffie sie beklaut.

Cloud und seine Gefährten verfolgen sie daraufhin bis zu ihrem Dorf. Yuffie selbst wird danach von Don Corneo gefangen genommen, was unsere Helden schließlich dazu verleitet, der heißblütigen Diebin zur Hilfe zu eilen. Im Anschluss schließt sich Yuffie der Truppe an und sie begleitet Cloud bis zum Ende des Reise.

Sie ist ein sympathischer Charakter und ein echtes, positives Energiebündel, weshalb wir sie im Laufe der Zeit liebgewonnen haben.

Was macht Yuffie in Final Fantasy 7 Remake Intergrade?

In „Final Fantasy VII Remake Intergrade“ verhält es sich ein wenig anders mit Yuffie, denn wir bekommen sie schon vorher zu Gesicht.

So tritt sie schon vor dem 2. Teil des Remakes in der „Episode Yuffie“ auf. Hier kämpft sie mit ihrem „Partner-in-Crime“ Sonon Kusakabe in dedizierten Story-Missionen.

FF7R Intergrade - Yuffie Episode
Im Remake jagt sie ebenfalls wieder Materia! © Square Enix

Was passiert in Episode Yuffie? Yuffie und Sonon fallen in diesen Missionen in Midgar ein und erleichtern die Shinra Corp. um eine heiß begehrte Materia. Dabei ist Yuffie der Boss von Sonon, der sie ein wenig wie seine kleine Schwester behandelt. Da sie in „Final Fantasy VII“ erst 16 Jahre alt ist, erscheint das Motiv von Sonon klar, der seine eigene Schwester im Shinra-Wutai-Krieg verloren hat.

Mehr Infos über Sonon Kusakabe erhaltet ihr in diesem Beitrag:

Final Fantasy 7 RemakeFinal Fantasy 7 Remake Intergrade – Wer ist Sonon Kusakabe?

Wie es im Remake mit Yuffie weitergeht und wann Cloud und seine Gefährten genau in Wutai auf Yuffie treffen, bleibt vorerst abzuwarten. Wir gehen davon aus, dass wir sie im 2. Teil des Remakes dann aber hochoffiziell in der Gruppe begrüßen dürfen.

Was ist eigentlich Wutai?

In „Final Fantasy VII“ fällt immer wieder der Name Wutai. Hierbei handelt es sich um eine eigene Region auf der großen Insel des westlichen Kontinents.

Wenn von „Wutai“ gesprochen wird, meinen die Charaktere aber zumeist das Dorf Wutai, das ein wenig an ein traditionelles Japan erinnert. Wutai ist die Heimat der Prinzessin von Wutai, Yuffie Kisaragi. Das Dorf respektive die Region ist auf Kriegsfuß mit der Shinra Corp., was in der Vergangenheit zu einem Krieg führte. Zwischen den beiden Parteien herrscht weiter ein angespanntes Verhältnis.

Der Release von Final Fantasy 7 Remake Intergrade, samt Episode Yuffie, beläuft sich auf den 10. Juni 2021.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Guillermo del Toro dreht Netflix-Horrorserie mit Harry Potter-Star Rupert Grint & Co. HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Poké-Radar finden, um effektiv nach Shinys zu jagen
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im November 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Xbox All Access - Xbox Series X kaufen So bekommt ihr jetzt sofort eine Xbox Series X Konsole – Kauf-Guide Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS Plus Dezember 2021 - Zeitplan PS Plus Dezember 2021: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Minecraft Caves and Cliff Release Minecraft-Update 1.18 ist da: Das bringt Caves & Cliffs Part 2 Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Diamant & Perle: So löscht ihr euren Spielstand im Switch-Remake MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x