PLAYCENTRAL GUIDES Evil Dead: The Game

Evil Dead: The Game – Internationale Test-Wertungen im Vergleich

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 19.05.2022 10:14 Uhr
© Boss Team Games

Evil Dead: The Game hat den Markt erreicht und mit dem Spiel zeichnet sich ein ziemlich klares Bild von dem ab, was die breitgefächerte Gaming-Community davon hält. Wir zeigen euch, wie es bei der internationalen Presse abschneidet und wie es die Endverbraucher aufgenommen haben.

Evil Dead: The Game – Übersicht der Test-Wertungen

„Evil Dead: The Game“ konnte eine Wertung via Metascore von 74 Punkten erreichen. 100 Punkte wären möglich gewesen. Das ist im Durchschnitt ein recht solider Wert, da die meisten Onlinemagazine erfahrungsgemäß nur im Spielraum zwischen 50 und 100 bewerten. So befindet es sich also in einem recht moderaten Mittelfeld.

Internationale Test-Wertungen in der Übersicht:

Wie ist die Stimmung bei den Tester*innen? Insgesamt sind sich alle einig, dass „Evil Dead: The Game“ eine spaßige Angelegenheit darstellt, bei der der Horroreinfluss aus der Vorlage eine große Rolle spielt. Es wird unter anderem als bestes Spiel aus dem Franchise bezeichnet.

Ein Wiedererkennungswert sei gegeben, sei es in Easter-Eggs oder zum Beispiel in den vier unterschiedlichen Varianten von Ash, meint Hardcore Gamer.

Herausstechend sei vor allem die globale Atmosphäre, die die Produzent*innen sehr gut eingefangen haben sollen. Von Twinfinite wird sogar ein direkter Vergleich zum ikonischen Dasein der Filme gezogen, die Entwickler*innen hätten die Essenz dessen eingefangen, was sie ausgemacht hätten. Das ehrt das Entwicklerstudio durchaus.

The Loadout schreibt zum Beispiel recht angetan:

„Evil Dead: The Game ist ein actiongeladener Leckerbissen für Fans der Horrormarke des Franchise und Spieler, die nach einem asymmetrischen Multiplayer-Spiel suchen, das leicht zu erlernen und schwer zu meistern ist.

Negative Kritik gibt es allerdings ebenfalls. So meint Metro GameCentral unter anderem, dass die Horrorserie nicht unbedingt mit einem 4-vs-1-Konzept harmoniere. Dies sei der Fall, da es zu wenig Abwechslung gebe und das Kampfsystem an sich bezeichnen sie als recht mager.

TheSixthAxis führt aus, dass die zwei gegensätzlichen Parteien zum aktuellen Zeitpunkt noch unausgeglichen seien. So hätte die Seite des Guten (Überlebende) noch diverse Vorteile.

Evil Dead: The Game – Was sagen die User-Wertungen?

Bei dem User-Score kommt das Spiel sogar auf eine stolze 8,6 von 10 Punkten, basierend auf 71 Wertungen. Aber was heißt das in diesem Fall?

Im Grunde ist das Feedback hier recht ähnlich zu dem der Presse. Die meisten mögen das Spiel und loben das Gameplay als solches. Das Levelsystem, die Variation an Skins und Waffenvielfalt kommen gut an.

Zudem sei es flüssig und es gebe keine Probleme auf den Konsolen. Im Gegenteil werden sogar die schnellen Ladezeiten, die gute Sound- und Grafikqualität und sogar der Singleplayer gelobt.

In der Kritik steht unter anderem der fehlende DualSense-Support zum Launch, die Lichtverhältnisse, die selbst für ein Horrorspiel zu dunkel seien, oder zum Beispiel die Tatsache, dass einige Charaktere hinter extrem schweren Singleplayer-Missionen zurückgehalten werden.

Evil Dead: The GameEvil Dead: The Game jetzt kaufen – alle Vorteile im Preorder-Guide

Viele sind überrascht, dass das Spiel überhaupt so gut geworden ist, da die Erwartungen wohl gar nicht so groß waren, wie unter anderem sternone mit einer 10er-Wertung erklärt.

Aber was haltet ihr von dem Feedback? Könnt ihr das Lob und die Kritik so unterstreichen oder habt ihr andere Erfahrung gemacht? Schreibt es gerne nachfolgend in die Kommentare.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Evil Dead: The Game
Evil Dead: The Game Action/Horror PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PS5, Xbox Series X
ENTWICKLER Saber Interactive
KAUFEN
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS