PLAYCENTRAL NEWS Elite: Dangerous

Elite: Dangerous: Unterstützer erhalten Gruppenspiel-Update früher

Von Christian Liebert - News vom 12.01.2015 10:31 Uhr

Auf Twitter äußerte sich Elite: Dangerous Mastermind David Braben zu neuerlicher Kritik am Wing-Feature. Einige Spieler werfen Entwickler Frontier vor, dass Extra-Features nur für Spieler zur Verfügung stehen, die mehr Geld ausgegeben haben.

Im Zeitalter von DLCs und anderen käuflichen Bonusinhalten ist die Angst vieler Spieler, auch nach dem Spielkauf noch Geld ausgeben zu müssen, leider allgegenwertig. Allerdings führen diese Bedenken manchmal auch zu etwas Verwirrung, wie aktuell bei Elite: Dangerous, der Online-Weltraumsimulation von Frontier.

Eines der nächsten großen Updates soll hier das Wing-Feature sein, dass es Spielern erlaubt, sich in Gruppen zusammenzufinden und das Universum zu erkunden. Wie nun aber bekannt wurde, wird dieses zuerst für Backer erscheinen, was sogleich dazu führte, dass Spieler es als „Bonus-Feature, für das man bezahlen muss“ abstempelten und ihrem Unmut gegenüber den Entwickler Luft machten.

Mastermind David Braben lenkte aber gleich via Twitter ein und entschärfte die Lage: Das Wing-Feature erscheint für jeden Spieler ohne Extrakosten. Allerdings erhalten Beta-Backer, also Nutzer, die das Space-MMO während der Entwicklung finanziell unterstützt haben, schon früher Zugriff auf das Gruppen-System.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Frontier auch in Zukunft so handeln wird. Dabei geht es zum einen natürlich darum, den Unterstützern einen kleinen Bonus zukommen zu lassen sowie Tests mit einer breiten Masse an Spielern durchzuführen.

News & Videos zu Elite: Dangerous

Elite: Dangerous: Gameplay auf der PlayStation 4 im Video Elite: Dangerous: Spieler verewigt verstorbenen Kindheitsfreund Elite: Dangerous: Gedenkstätte für Carrie Fisher geplant Elite: Dangerous: William Shatner leiht Elite Dangerous seine Stimme Elite: Dangerous: VR-Version für die Oculus Rift bestätigt Elite: Dangerous: Ärger um Addon, Zahlen ein Erfolg – Release für Xbox One
Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: So sah Johnny Silverhand aus, bevor Keanu Reeves die Rolle hatte PS5 vorbestellen kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 22. Januar 2021) Disney Plus - Februar 2021 Disney Plus: Liste aller neuen Serien und Filme im Februar 2021 Resident Evil 8: Village Edition Resident Evil 8: Village – Alle Editionen und ihre Boni im Überblick, von Collector’s bis Deluxe
3-für-2-Aktion - MediaMarkt MediaMarkt: Nintendo Switch-Spiele – 3 kaufen und nur 2 bezahlen! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Assassin's Creed Valhalla Rache Quests Assassin’s Creed Valhalla besitzt Quests, von denen bislang kaum ein Spieler weiß PS5 vorbestellen kaufen Amazon PS5 bei Amazon kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit in 2021 PS5 - Diebstahl PS5: Scalper kaufen in UK über 2.000 neue Konsolen auf, könnten sich zu früh gefreut haben Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS