PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Dragon Ball Super: Neues Kapitel zeigt verrückteste Fusion aller Zeiten

Von Sven Raabe - News vom 22.10.2020 12:09 Uhr
Dragon Ball Super Manga-Arc
DRAGON BALL SUPER © 2015 by BIRD STUDIO, Toyotarou / Shueisha Inc.

Seit die Anime-Serie vor über zwei Jahren ihr Ende fand, tobt im offiziellen „Dragon Ball Super“-Manga die Schlacht zwischen unseren Helden rund um Son-Goku und Bösewicht Moro. Vor allem zuletzt sah es so aus, als könnte unser Protagonist dank seines inzwischen Perfekten Ultra-Instinkts gewinnen – doch das Blatt hat sich wieder gewendet.

Wie genau, das verrät das vorgestern erschienene 65. Kapitel der Manga-Reihe, die der japanische Shueisha-Verlag auf seiner MANGA Plus-Website veröffentlichte. Darin nimmt Moro nicht nur eine, sondern gleich zwei neue Formen an. Achtung, SPOILER voraus!

Spoiler Warnung

Moro vollzieht in „Dragon Ball Super“ eine verrückte Fusion

Zu Beginn scheint jedoch noch alles glatt zu laufen. Son-Goku ist wegen seines Ultra-Instinkts klar überlegen und drängt Moro immer weiter in die Ecke. Da er ihn nicht unbedingt töten will, schlägt unser Held seinem Widersacher einen Handel vor: Wenn sich Moro freiwillig ergibt und ins Gefängnis der Galaktischen Schutztruppen zurückkehrt, darf er leben.

Moro lehnt dies jedoch ab und versucht erneut, Son-Goku zu töten. Nach einem kurzen Kampf will der „Dragon Ball“-Held die Sache beenden, doch Moro gelingt es, eine neue Form zu erreichen, die ihm ebenfalls die Macht des Ultra-Instinkts verleiht. Da sein Körper diese Kraft nicht aushält, vollzieht der Schurke eine verrückte Fusion: Er fusioniert mit der Erde!

Son-Goku unter Schock: Moro ist mit der Erde fusioniert!
(DRAGON BALL SUPER © 2015 by BIRD STUDIO, Toyotarou / Shueisha Inc.)

Wie Whis dem schockierten Son-Goku erklärt, sei Moros Schicksal nun untrennbar mit dem der Erde verbunden. Dies bedeutet, dass der Planet zerstört wird, sollte unser Protagonist den Bösewicht in dieser Form töten. Doch das ist nicht alles, denn sollte die Erde explodieren, könnte dies wegen Moros gewaltiger Energie die ganze Galaxie vernichten.

Ob Son-Goku und unsere übrigen Helden einen Ausweg aus dieser äußerst brenzligen Situation finden werden, erfahren wir erst nächsten Monat. Das 66. Kapitel des „Dragon Ball Super“-Manga erscheint am 20. November 2020 um 16 Uhr auf MANGA Plus mit englischer Übersetzung.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Gnu über Belästigung gegenüber Frauen Digitale Gewalt gegen Frauen: Gnu zerrt Reddit-Schattenwelt ans Licht Hogwarts Legacy Spielzeit von Hogwarts Legacy: Ihr seid bis zu 100 Stunden beschäftigt Kurz und knackig: Was taugt das Harry-Potter-Rollenspiel? – Hogwarts Legacy im TEST Hogwarts Legacy_Trophäen Trophäen in Hogwarts Legacy: Leitfaden für Platin
Russell Crowe in Ridley Scotts Kultfilm Gladiator, der jetzt mit Gladiator 2 ein Sequel bekommen soll. Gladiator bekommt nach 24 Jahren eine Fortsetzung – ohne Russell Crowe! Hogwarts Legacy: Sprachausgabe Enthält Hogwarts Legacy eine deutsche Sprachausgabe? Sons of the Forest - Multiplayer Planänderung: Sons of the Forest kommt im Februar im Early Access Naruto – Wer ist der neunschwänzige Fuchs? Dragon Ball – Wie oft ist Krillin gestorben? Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x