PLAYCENTRAL NEWS DOOM (1993)

DOOM (1993): Bekannte Map E1M1 in No Man’s Sky nachgebaut

Von Ben Brüninghaus - News vom 30.11.2019 09:26 Uhr
© Hello Games/ SIE

„No Man's Sky“ hat jüngst neue Konstruktionsmöglichkeiten erhalten, was die Spieler nun zu der einen oder anderen bemerkenswerten Bauleistung bewegt. Jüngst wurde die erste DOOM-Karte nachgestellt. 

Ein jüngstes Update erlaubt es den Spielern von No Man's Sky, dass sie nun dreieckige Platten verbauen können, um beispielsweise Gebäude oder anderweitige Konstruktionen enstehen zu lassen. 

DOOM (1993)DOOM (1993): Weltrekord nach 20 Jahren gebrochen

Das klingt zwar recht unspektakulär, doch die Möglichkeiten sind hier nahezu grenzenlos. Und so kam ein findiger Spieler nun auf die Idee, die notorische Map Hangar (E1M1) aus DOOM (1993) nachzubauen, die unter anderem in der Speedrun-Szene sehr bekannt ist und in der Vergangenheit immer wieder für Aufsehen sorgte.

Wir haben das YouTube-Video nachfolgend für euch eingebunden:

JP LeBreton, der bereits an OG Doom mitgearbeitet hat, hat mehr dazu auf seiner Webseite geteilt. Hier seht ihr zudem noch mehr Kreationen zu „No Man's Sky“ sowie die Portal-Glyphen, die ihr verwenden könnt, um die Map selbst zu starten.

DOOM (1993)DOOM (1993): Bekannte Mod Brutal Doom v21 feiert Gold-Release mit neuer Version

Das Synthesis-Update brachte davon ab noch diverse andere Features fürs Spiel mit sich. So wurden unter anderem einige Upgrades für die Raumschiffe (wie mehr Inventarplatz) verbaut, ein Bearbeitungssysstem fürs Terrain und vieles mehr. Falls ihr also mal wieder in das Spiel hineinsehen möchtet, seid gewiss, dass die Entwickler immer noch an dem Titel arbeiten. 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
DOOM (1993) Action PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Nintendo Switch, Android, iOS, SNES
PUBLISHER Bethesda
ENTWICKLER id Software
KAUFEN
RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt, erscheint heute RTX 3050 kaufen - Proshop RTX 3050 kaufen: Karte wird bei Proshop schon gelistet, Verkaufsstart heute PS Plus Februar 2022 PS Plus im Februar 2022: Mitglieder dürfen sich über diese 3 Games freuen Pokémon Legends: Arceus – Die Top 7 neuen Features im Open-World-Abenteuer Test-Wertungen – Pokémon-Legenden: Arceus kassiert Top-Wertungen
Boba Fett Folge 5: Die 7 coolsten Easter-Eggs und Referenzen aus Episode 5 Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Boba Fett-Serie: BD-Droide aus Star Wars Jedi teasert großes Crossover!? Call of Duty: Die nächsten drei Spiele für die PS4 und PS5 sind abgesichert RTX 3050 kaufen - Cyberport RTX 3050 ab 15 Uhr bei Cyberport kaufen PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS