PLAYCENTRAL NEWS Disney Plus

Disney Plus feiert 50 Millionen Abos – so schlägt sich Disney gegen Netflix

Von Lucas Grunwitz - News vom 10.04.2020 09:42 Uhr
Baby Yoda The Mandalorian
© Disney Plus – „The Mandalorian“

Disney Plus hat 50 Millionen Abonnenten geknackt – mehr als 22 Millionen mehr seit der letzten Bekanntgabe der Zahlen durch Disney vor zwei Monaten.

Die neuen Abonnentenzahlen von Disney sind das Ergebnis einer Reihe Starts in internationalen Gebieten, darunter Großbritannien, Indien, Deutschland, Spanien, Österreich und die Schweiz. Obwohl Disney Plus den Start seines Dienstes in Frankreich aufgrund von Bedenken der Regierung, die Bandbreite könnte zu stark belastet werden, verzögerte, ist die App nun auch dort verfügbar. Im Vergleich zu den zuletzt genannten Zahlen im Februar, die rund 28 Millionen betrugen, ist dies fast eine Verdopplung der Zuschauerdichte.

Disney PlusDisney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020

„Wir sind wirklich froh, dass Disney Plus bei Millionen von Menschen rund um den Globus Anklang findet, und glauben, dass dies ein gutes Vorzeichen für unsere weitere Expansion in Westeuropa, Japan und ganz Lateinamerika im Laufe dieses Jahres ist. Großartiges Storytelling inspiriert und beflügelt, und wir sind in der glücklichen Lage, mit Disney Plus eine breite Palette großartiger Unterhaltung zu bieten, die in Freude und Optimismus wurzelt.”

Dies sind die Worte von Kevin Mayer, Leiter der Abteilung Direct-to-Consumer bei Disney, in einer Pressemitteilung

Disney Plus eine ernsthafte Gefahr für Netflix?

Zum Vergleich: Netflix hat weltweit 167 Millionen Abonnenten, was knapp einem Drittel der gesamten Abonnentenbasis von Disney Plus entspricht. Hulu, der andere Streaming-Dienst von Disney, hat 30 Millionen Abonnenten.

Wenngleich Disney Plus also eine deutliche Popularität an den Tag legt und bereits innerhalb weniger Monate andere Konkurrenten hinter sich lassen konnte, so sind die aktuellen Abonnenten-Zahlen noch weit von einer Übernahme des Wettbewerb-Throns entfernt.

Disney Plus Serien und Filme
© Disney

Christine McCarthy, Chief Financial Officer von Disney, bemerkte während des Investorenanrufs im Februar, dass Disney davon ausgeht, dass der Großteil seines Wachstums künftig von internationalen Abonnenten kommen wird. Das Unternehmen rechnet auch mit einem Anstieg der inländischen Abonnenten – besonders wenn stark erwartete Inhalte wie die kommenden Marvel-Serien oder die zweite Staffel von „The Mandalorian” an den Start gehen. In diesem Kontext erwarten uns unter anderem „The Winter Soldier and the Falcon” im August, „WandaVision“ im Dezember sowie die bereits oben angesprochene 2. Staffel von „The Mandalorian” im Oktober dieses Jahres. 

Daneben dient Disney Plus weiterhin als Auffangbecken für diverse Verzögerungen der derzeitigen Pandemie. Filme wie „Artemis Fowl” erscheinen direkt auf Disney Plus, während der digitale Release von beliebten Filmen wie „Frozen 2″ und „Onward” im US-amerikanischen Raum vorgezogen wurde. In einem separaten Interview thematisierte Bob Iger die Frage, ob Disney Plus sich als digitales Kino sieht und ob wir in Zukunft vermehrt Filme direkt auf der Plattform werden genießen können.

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Disney Plus handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Dragon Ball Super Manga Neuer Arc Oktober 2022 Dragon Ball Super: Neuer Manga-Arc der Kultreihe startet im Oktober!
7 vs. Wild Knossi 7 vs. Wild Staffel 2: Teilnehmer – Diese 7 Personen sind mit dabei Dragon Ball Super Super Hero Anime-Film Kritik Dragon Ball Super: Super Hero – Bildgewaltige Anime-Action mit viel Herz – Filmkritik Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? Spiele-Release - 2023 Spiele-Release 2023: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Red Dead Redemption 2 Sadie Adler Wann erscheint Red Dead Redemption 3 von Rockstar Games? Möglicher Release-Zeitraum GTA Online: Fundorte aller Sammelgegenstände – Tipps MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS