PLAYCENTRAL NEWS Discord

Discord und PlayStation gehen Partnerschaft ein: Was bedeutet das?

Von Cynthia Weißflog - News vom 04.05.2021 09:16 Uhr
Discord PlayStation Sony Partnerschaft
© Discord/Sony/PlayCentral-Bildmontage

Vor kurzem wurde noch darüber spekuliert, ob Microsoft den Kommunikationsdienst Discord nicht bald im Rahmen einer Akquisition übernehmen würde. Nun hat sich das Blatt gewendet, denn Sony ist frisch ins Spiel gekommen. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gibt, ist PlayStation eine Partnerschaft mit Discord eingegangen. Doch was heißt das?

PlayStation verpartnert sich mit Discord

Sony-Präsident und CEO Jim Ryan äußerte sich nun höchstselbst zu der neuen Partnerschaft mit Discord. Laut Ryan soll der Kommunikationsdienst künftig Teil des PlayStation Networks werden und offenbar als neue Möglichkeit eingeführt werden, um sich noch leichter und nutzfreundlicher über die Sony-Konsolen mit Freunden und Familien auszutauschen.

Was ist Discord? Bei dem Dienst handelt es sich um eines der Hauptkommunikationsmedien für Gamer*innen, das sich in den letzten Jahren weltweit etabliert und monatlich inzwischen mehr als 140 Millionen Nutzer*innen monatlich zählt. Über die Software kann verschiedenen Servern für Sprach- und Videokonferenzen online beigetreten oder sich über entsprechende Textchats ausgetauscht werden. PlayCentral besitzt ebenfalls einen Discord-Channel, dem ihr joinen könnt.

Discord künftig auf PS4 und PS5?

Wie Ryan erklärt, hat sich Sony Interactive Entertainment (SIE) direkt mit den Discord-Mitbegründern Jason Citron und Stan Vishnevskiy zusammengetan und eine Minderheitsbeteiligung an dem Onlinedienst erhalten. Man wolle mit der Zusammenarbeit „die Spieler dazu befähigen Communities zu schaffen und gemeinsame Spielerlebnisse zu genießen.“

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Dass der SIE-Boss damit eine Einführung von Discord als neues Kommunikationsfeature auf PS4 und PS5 ankündigt, scheint beinahe klar – mehr Details verrät er bislang jedoch nicht. Am Ende seiner Bekanntgabe verspricht Jim Ryan allerdings Neuigkeiten, die in den nächsten Monaten bekannt werden sollen.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
7 vs. Wild - Bewerbung 7 vs. Wild Staffel 2: Bitterer Beigeschmack bei Wildcard-Bewerbung, Nazi-Symbolik & Wehrmachtsuniform One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich?
Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt One Piece Anime Deutsch Stream One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Wann kommt Stranger Things Staffel 5? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x