PLAYCENTRAL NEWS Destiny 2

Destiny 2: Easter Egg deutet auf Overwatch-Charakter

Von Ben Brüninghaus - News vom 11.10.2017 13:40 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Innerhalb von Destiny 2 kam es nun zu einer Sichtung. Oder besser gesagt zum Vernehmen eines audiovisuellen Schmankerls. Wir hören hier eine Voice Line, die euch möglicherweise aus Overwatch bekannt vorkommen dürfte. 

Derzeit erfreuen sich erstaunlich viele Spieler am Sci-Fi-MMO-Sequel Destiny 2. Vor einiger Zeit tummelten sich mehr als 1,2 Millionen Spieler zur selben Zeit auf den Servern. Der Game Director Christopher Barrett hat kürzlich bekanntgegeben, dass sie auf das Feedback der Spieler zurückgreifen möchten. Was würdet ihr euch für die erste Erweiterung wünschen? Dazu hat er eine Umfrage auf Twitter gestartet:

Destiny 2Destiny 2: Bungie fragt nach Wünschen für den ersten DLC

Der kompetitive Multiplayer-Modus "Eisenbanner" ist ab dem gestrigen Tage wieder spielbar. Den Modus kennen die Spieler bereits aus dem ersten Destiny-Ableger. Lord Saladin entührt euch nun erneut in die Schlacht um das Eisenbanner. Das Event wird sieben Tage andauern und demnach am 17. Oktober 2017 um 11 Uhr deutscher Zeit enden. Auf einer neuen Karte könnt ihr nun den spezifischen Modus "Kontrolle" spielen. Das gilt für alle Spieler, die die Kampagne abgeschlossen haben.

Easter Egg deutet auf Overwatch

Neben zahlreichen Belohnungen wie Waffen, Shader oder Rüstungssets gibt es auch noch ein besonderes Easter Egg zu hören. Insbesondere Overwatch-Fans dürften hier auf ihre Kosten kommen. 

Der Spieler Wayne Ng hat das Easter Egg auf seinem YouTube-Kanal aufgezeigt. Er spielt Eisenbanner, während die kleine Anspielung auf den Overwatch-Charakter Reaper zu hören ist. Lord Saladin ließ dies verlauten, nachdem der Spieler eine Kill-Streak erhielt, in der er 20 Spieler tötete. Eine lustige Anspielung, wenn man bedenkt, dass sich die beiden Spiele nicht nur den selben Battle.net-Client teilen. Der Sprecher Keith Ferguson leiht zudem Reaper seine Stimme und einige dürften bereits herausgehört haben, dass er auch Lord Saladin aus Destiny 2 vertont. Aber am besten hört ihr selbst:

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Destiny 2 Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Dragon Ball Super Neu Manga-Arc Dragon Ball Super: Der neue Manga-Arc wurde endlich offiziell angekündigt! Dragon Ball Neues Anime-Projekt SDBH Dragon Ball: Steht die Enthüllung eines neuen Anime-Projekts kurz bevor? Twitch-Streamer fällt wohl vor lauter Freude live in Ohnmacht One Piece - Logo - Realfilm - Serie One Piece (Netflix): Schaut genau, denn es gibt Easter Eggs aus dem Manga und Anime
Nintendo cancelt Smash World Tour 2022/2023 – Smash-Szene ist erschüttert Die-Sims-4-Update Die Sims 4: Obszönitätsfilter entfernt Adult-Content aus der Galerie Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiter Grusha Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiter Grusha – Eis-Orden Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiterin Tulia Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiterin Tulia – Psycho-Orden Nier: Automata Anime-Serie stellt in Videos die neuen Charakteren vor Super Mario Bros. Film: Neuer Trailer verspricht ein Wiedersehen mit Prinzessin Peach und Donkey Kong MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS