PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3: Für dieses Easter Egg müsst ihr sieben Jahre lang warten

Von David Molke - News vom 24.03.2022 17:00 Uhr
The Witcher 3: Wild Hunt Ciri
© CD Projekt

In The Witcher 3 gibt es ein Easter Egg, das ganz besonders gut versteckt ist. So gut, dass es nun schon zum wiederholten Mal von jemandem entdeckt und für das letzte Geheimnis des Spiels gehalten wurde. Selbst ein Entwickler meldete sich zu Wort und kommentierte den Fund, dabei ist er gar nicht so neu. Das Easter Egg an sich bleibt trotzdem faszinierend.

In The Witcher 3 schlummert besonders gut verstecktes Easter Egg

Darum geht’s: In der Story-Erweiterung „The Witcher 3: Blood and Wine“ treffen wir auf Vivienne. Eine junge Frau, die unter einem ganz besonderen Fluch leidet. Der verwandelt sie nämlich nach und nach in ein gefiedertes Vogelwesen. Allerdings können wir als Hexer diesen Fluch brechen, aber nicht ohne Folgen.

The Witcher 4The Witcher 4: CD Projekt RED kündigt neues Witcher-Spiel mit Unreal Engine 5 an

Geniales Easter Egg: Geralt von Riva fragt Vivienne sogar ganz explizit, ob sie sich wirklich sicher ist, dass sie den Fluch loswerden will – obwohl das bedeutet, dass sie wahrscheinlich nur noch sieben Jahre lang zu leben hat. Dreimal dürft ihr raten, was passiert, wenn wir im Spiel tatsächlich sieben Jahre lang warten. Genau! Die arme Vivienne segnet das Zeitliche.

Vor Kurzem ist ein neues „The Witcher 3“-Video von YouTuber xLetalis online gegangen, das seitdem für Furore sorgt. Darin können wir sogar Viviennes letzten Gang sehen und wie sie zusammenbricht. Das zweifelhafte Vergnügen dieser Szene wird zwar von einigen Bugs getrübt (und ihr müsst dafür über 2.500 Tage im Spiel warten beziehungsweise meditieren), aber es wirkt trotzdem beeindruckend, dass die Entwickler*innen an dieses Detail gedacht haben.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

So neu ist es gar nicht: Der Ersteller des Videos spricht vom wohl letzten Geheimnis, dass er „The Witcher 3“ entlocken konnte und bei IGN hat sich sogar ein Entwickler dahingehend zu Wort gemeldet. Allerdings wussten einige Fans offenbar schon deutlich früher davon, dass sich dieses Easter Egg im Spiel verbirgt (via: GameStar). Spannend bleibt es aber natürlich allemal!

Kanntet ihr das Geheimnis schon? Was ist euer Lieblings-Easter Egg?

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher 3 Rollenspiel Nintendo Switch, PC, PS4, Xbox One
KAUFEN
Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Obi-Wan Kenobi: Episoden-Guide zur neuen Star Wars-Serie bei Disney+ Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? Diablo 4 Spekulationen um Release Bild mit Lilith Diablo 4-Release: Wann geht es zurück nach Sankturio? Status quo Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten V Rising - Mühle Steinziegel & Steinstaub herstellen in V Rising – Wie geht das? – Lösung One Piece Joy Boy Ruffy Manga One Piece: Wer ist die legendäre Figur Joy Boy im Piraten-Epos? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS