PLAYCENTRAL NEWS Bayonetta 2

Bayonetta 2: Hideki Kamiya deutet Nachfolger an

Von Andre Holt - News vom 06.09.2017 12:22 Uhr

Der japanische Videospieleentwickler Hideki Kamiya vom Entwicklerstudio Platinum Games deutet auf seiner Twitter-Seite einen dritten Teil der Bayonetta-Reihe an. Die bisher losen Enden der Geschichte könnten dort somit geschlossen werden.

Mit Bayonetta 2 veröffentlichte das Entwicklerstudio Platinum Games den zweiten Teil der Bayonetta-Reihe im Jahr 2014. Dabei setzte man auf einen exklusiven Release für die Wii U von Nintendo. Trotz dieser Einschränkung waren die Reaktionen durchweg positiv und der Titel hält heute einen Metascore von 91.

Bayonetta 2Bayonetta 2: PG feiert zwei Jahre seit Release und verrät Geheimnisse

Neuer Teil angedeutet

Leider wurden innerhalb der Geschichte beider Spiele noch nicht alle offenen Fragen beantwortet und viele Fans wünschen sich eine genauerer Erklärung der losen Fäden. So auch der Twitter-User koldspaghettio, der den Kopf hinter der Reihe, Hideki Kamiya, zu einigen Thematiken befragte. Dieser hatte eine klare Antwort auf die gestellten Fragen:

Bayonetta 2Bayonetta 2: Nintendo startet Werbe-Kooperation mit Playboy

Bayonetta nicht mehr als Protagonistin?

Aus seinen Worten "Warte auf Bayo3" dürfte ziemlich deutlich werden, dass sich das Team von Platinum Games mit einem dritten Teil der Reihe beschäftigt und damit vielleicht sogar eine abgeschlossene Trilogie schaffen will. Natürlich handelt es sich bei seinen Worten um keine offizielle Bestätigung, aber der Post passt zu vergangenen Aussagen, dass man sich dauerhaft mit der Thematik eines Bayonetta 3 beschäftigte. Dabei wurde interessanterweise sogar angedeuet, dass die bisherige namensgebende Protagonistin Bayonetta unter Umständen nicht als Protagonistin enthalten sein müsse. Man müsse den aktuellen Hauptcharakter demnach bei jedem Nachfolger wieder in Frage stellen.

Auch wenn Bayonetta 3 tatsächlich nicht mit der Hexe als spielbarem Charakter erscheinen würde, dürfte der Hype dennoch immens groß sein. Als Plattform wäre der Exklusiv-Deal mit Nintendo weiterhin denkbar und eine Veröffentlichung nur für die Nintendo Switch klingt alles andere als unwahrscheinlich. Wenn es weitere Informationen gibt, teilen wir sie euch sofort mit.

Bayonetta 2 Hack 'n' Slash Nintendo Switch, Wii U
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER PlatinumGames
KAUFEN
Wusstest du, dass Final Fantasy VII eine geheime 4. CD hat? Star Wars Jedi: Fallen Order Test Review Star Wars Jedi: Fallen Order 2 – Releasezeitraum steht: Wie lange müssen wir warten? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen?
Attack on Titan x Dead by Daylight. Dead by Daylight kündigt eine Attack on Titan-Kollektion an Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s One Piece Joy Boy Ruffy Manga One Piece: Wer ist die legendäre Figur Joy Boy im Piraten-Epos? One Piece Ruffy Freiheit One Piece stellt mit dem Wano-Kampf einen neuen Rekord auf Evil Dead: The Game – Internationale Test-Wertungen im Vergleich Animal Crossing: New Horizons Untersuchen Kunstwerke Animal Crossing: Gemälde und Skulpturen als Fälschung oder Original erkennen – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS