PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 2042

Battlefield 2042: Update 3.1 mit zahlreichen Balancing-Änderungen veröffentlicht

Von Patrik Hasberg - News vom 09.12.2021 11:03 Uhr
Battlefield-2042 - Exodus
© EA/DICE

Der Start des Multiplayer-Shooters Battlefield 2042 verlief im vergangenen Monat alles andere als rund. Grund dafür waren zahlreiche Probleme, Bugs und zum Teil fragwürdige und innerhalb der Community heiß diskutierte Entscheidungen hinsichtlich Design, Gameplay und Interface. DICE möchte mit nach und nach erscheinenden Updates über die Zeit die wichtigsten Probleme in den Griff bekommen.

Battlefield 2042Battlefield 2042 erlebt Review-Bombing, zählt zu schlechtesten Spielen aller Zeiten laut Steam

Am heutigen Donnerstag, den 9. Dezember haben Publisher Electronic Arts und Entwickler DICE Update 3.1 für „Battlefield 2042“ veröffentlicht. In einem aktuellen Blogeintrag haben die Verantwortlichen eine Übersicht der wichtigsten Änderungen aufgelistet:

  • Verbesserungen an der Konsistenz der Trefferregistrierung von Projektilen.
  • Balancing-Änderungen an Projektilstreuung und Rückstoß
  • Weitere Balancing-Änderungen an den 30-, 40- und 57-mm-Kanonen von Bodenfahrzeugen, um ihre Effektivität gegen Infanterie zu verringern
  • Ein Fix für einen seltenen Bug, durch den Spielende für Gegner:innen unsichtbar sein konnten
  • Fixes für diverse Bugs im Zusammenhang mit Granaten und Werfern
  • Der Menüfluss für Xbox-Spielende wurde verbessert, um die Deaktivierung von Crossplay zu erleichtern
  • Mehrere Audioverbesserungen, um das Gesamtsounderlebnis zu verbessern, mit Fokus auf Klarheit, Entfernung und Richtungswahrnehmung

Bei Update 3.1 handelt es sich um das letzte Spiel-Update vor den Feiertagen. Entsprechend wird das Entwicklerteam zum Monatsende eine Pause einlegen, damit man sich im neuen Jahr frische erholt auf den Weg zu Saison 1 begeben kann. Die vollständigen Patchnotes listen wir euch unterhalb dieser Zeilen auf.

Battlefield 2042: Update 0.3.1 veröffentlicht

Fixes, Änderungen und Verbesserungen

General

  • Auch wenn ihr nicht die Party-Führung seid, könnt ihr jetzt beim Warten in der Warteschlange abbrechen
  • Xbox – Crossplay kann jetzt auf Xbox im Optionen-Menü aktiviert/deaktiviert werden
  • Eure Sortiereinstellungen werden jetzt korrekt wieder aufgerufen, wenn ihr den Server-Browser von Battlefield Portal aktualisiert
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Ausrüstungen manchmal nach dem Beitritt zu einem Server im Spawn-Bildschirm leer waren, wodurch keine Waffenauswahl möglich war
  • Die Zielhilfe ist beim Gameplay auf Konsolen jetzt konsistenter
  • Die effektive Kampfreichweite des Rangers sowie seine Gesamtgesundheit wurden verringert

Audio

  • Verschiedene Änderungen am allgemeinen Audio-Erlebnis verbessern Klarheit, Entfernung und Richtungswahrnehmung
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Soldat:innen in Innenräumen nicht immer die korrekten Schrittgeräusche hatten

Waffen

  • Beim Abfeuern von Unterlaufgranaten auf kurze Distanz wurde das Abprallen entfernt
  • 40-mm-AP-Granaten verursachen jetzt wie vorgesehen Schaden bei Fahrzeugen
  • Falsche Munitionsanzeige für bestimmte Magazine bei einigen Waffen behoben
  • Die Animation beim Nachladen der Zylinderverschlussgewehre DXR-1 und NTW-50 wurde um 0,2 Sekunden verlängert
  • Die Streuungswerte der meisten Waffen wurden angepasst, damit sie bei schnellen Einzelschüssen und kurzen Salven schneller abnimmt
  • Bei den meisten Waffen wurde die Zunahme der Streuung angepasst. Es dauert jetzt etwas länger, bis sie bei Dauerfeuer zu unpräzise werden
  • Die Rückstoßwerte wurden angepasst, um zu aggressive Stöße bei AK-24, LCMG, PKP-BP, SFAR-M GL und PP-29 zu verhindern
  • Die Hüftfeuer-Präzision aller MPs wurde erhöht, damit sie sich besser von anderen automatischen Waffen-Archetypen abheben
  • Streuung und Rückstoß der LMGs wurden verringert, um die Leistung bei Dauerfeuer zu verbessern
  • Weitere Verbesserungen an der Rückstoßkontrolle für alle Waffen, insbesondere für automatische.
  • Schaden auf kurze Distanz und Konsistenz der MCS-880 bei Schrotpatronen und Flechette-Munition erhöht
  • Ein Bug wurde behoben, durch den die Projektile von SFAR-M GL und K30 unterhalb des anvisierten Zielpunkts einschlugen

Fahrzeuge

  • Ein Bug wurde behoben, durch den Fahrzeugwaffen bei einem direkten Treffer manchmal keinen Explosionsschaden verursachten
  • Wir haben die Effektivität der 30-mm-Kanone für Bodenfahrzeuge gegen Infanterie reduziert. Sie überhitzt jetzt schneller, Kadenz und Explosionsschaden wurden leicht verringert, und der Schadensabfall auf Distanz wurde erhöht.
    • Kadenz 350 -> 330
    • Hitzeerzeugung pro Kugel 0,13 -> 0,14
    • Hitzeabfall pro Sekunde 0,5 -> 0,475
    • Explosionsschaden 20 -> 18
  • LCAA Hovercraft – 40-mm-GPL-Granatwerfer
    • Explosionsschaden gesenkt: 55 -> 35
  • Der Abschusswinkel des Utility-Pods für 40-mm-Granaten ist jetzt leichter zu bedienen
  • EBAA Wildcat – 57-mm-Kanone
    • Streuung entfernt
    • Munition 12 –> 8
    • Aufschlagsschaden 85 -> 75
    • Explosionsschaden 70 -> 35

Gadgets

Splittergranate

  • Die Zeit bis zur Detonation einer Splittergranate nach dem ersten Abprallen bei einer harten Kollision wurde von 1,1 Sek. auf 1,4 Sek. erhöht
  • Splittergranaten verursachen in allen Spielmodi 120 Schaden und garantieren auch bei gepanzerten Spielenden einen Kill
  • Maximalmunition von Splitter- & Brandgranaten von 2 auf 1 reduziert

Umgebungssensor

  • Sichtungsradius von 30 auf 20 Meter verringert
  • Betriebszeit von 30 Sek. auf 14 Sek. verkürzt
  • Spielende können nur noch einen Umgebungssensor tragen und einsetzen (bislang 2)

Battlefield Hazard Zone

  • Ein Problem wurde behoben, durch das der patrouillierende LATV4 Recon der Besatzungstruppen zum falschen Zeitpunkt oder auch gar nicht spawnte

Durchbruch

  • Kaleidoskop – Dach-Eroberungsziel wurde entfernt. Es gibt jetzt zwei Eroberungsziele unten in BT (groß) und eines unten in BT (klein)
  • Orbital – Dach-Eroberungsziel wurde entfernt. Es gibt jetzt jeweils ein Eroberungsziel unten in BT (groß) und in BT (klein)
  • Sanduhr – Dach-Eroberungsziel wurde entfernt. Es gibt jetzt jeweils ein Eroberungsziel unten in BT (groß) und in BT (klein). Außerdem wurde ein Problem behoben, durch das Spielende außerhalb des Spielbereichs spawnten

Soldat

  • Verbesserungen bei Kollisionen mit Objekten bei der Rückwärtsbewegung in Bauchlage
  • Ein seltenes Problem wurde behoben, durch das Spielende beim Spawnen in einem vollen/zerstörten Fahrzeug unsichtbar werden konnten

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Battlefield 2042 Action-Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Twitch Werbung Twitch: Streamer JiDion kassiert Perma-Bann für Hate-Raid auf Pokimane Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Warner meldet sich zum Spiel, aber Verschiebung auf 2023 weiterhin möglich AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen
Herr der Ringe: Prime Video verrät den Titel der Amazon-Serie Netflix: Neu im Februar 2022 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x