PLAYCENTRAL NEWS Sons of the Forest

Sons of the Forest: Solarzellen und Knight V – Das steckt im 3. Update

Von Mandy Mischke - News vom 08.04.2023 14:20 Uhr
Sons of the Forest: Update
© Endnight Games

Endnight Games spendiert uns das 3. Update für seinen Survival-Kassenschlager Sons of the Forest. Ein Blick auf die Patch Notes fördert wegweisende Neuerungen zutage, die einen großen Zugewinn für das Game versprechen.

Bisher sind die Nächte in „Sons of the Forest“ extrem dunkel, sodass es unglaublich schwer ist, in den Wäldern und Höhlen nicht die Orientierung zu verlieren. An der Helligkeit hat sich zwar mit dem neuesten Update nichts geändert, allerdings gibt es nun hilfreiche Items, die etwas Licht ins Dunkel bringen.

Es werde Licht: Solarzellen liefern Strom

Die wohl bemerkenswerteste Neuerung dürften die Solarzellen sein, mit denen ihr Strom erzeugen könnt. Ebenfalls neu sind die Glühbirnen. Diese können mittels Draht an die Sonnenkollektoren angeschlossen und separat an- oder ausgeschaltet werden. 

Des weiteren gibt es nun ein Nachtsichtgerät und ein neues Fortbewegungsmittel. Der sogenannte Knight V ist ein elektrisches Einrad, mit dem ihr flugs über die Insel pesen könnt. Aber Obacht, vor den Bäumen! Die Steuerung ist nämlich etwas gewöhnungsbedürftig.

Sons of the Forest: Knight V
© Endnight Games

Was wollen wir? Mehr Fallen!

Die bereits vorhandenen Feindabwehr-Systeme bekommen Zuwachs in Form einer Federfalle. Das Schleuderbrett lehrt nicht nur eure Gegner das Fliegen, sondern dürfte auch für eine ordentliche Portion Spaß sorgen. Zweckentfremden ist hier bereits vorprogrammiert.

Die Schaufensterpuppe wurde in Rüstungsständer umbenannt und benötigt zur Fertigung nur noch 1 Rolle Klebeband anstatt der bisherigen 5. Außerdem war es bisher leider nicht möglich, Treppen und/oder Rampen an bereits existierende Wände zu bauen, was nun gefixt ist.

Save Game löschen in Sons of the Forest

Die Entwickler haben zudem eine Schaltfläche hinzugefügt, die es euch erlaubt, angelegte Spielstände wieder zu löschen. Die Anzahl der Speicherplätze wurde zudem auf 30 begrenzt, um Probleme mit der Steam-Cloud-Synchronisierung zu beheben.

Natürlich ist das alles nur die Spitze des Eisbergs. Weitere Verbesserungen und Bugfixes findet ihr wieder in den Patch Notes auf der offiziellen Spielseite auf Steam. Hilfe nützliche Guides findet ihr in unserer Komplettlösung.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter