PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 2042

Battlefield 2042: Free-2-Play-Modus immer wahrscheinlicher, neue Infos bekannt

Von Sebastian Zeitz - News vom 18.08.2021 14:14 Uhr
Battlefield 2042
© EA

Battlefield 2042 wird zwar nur ein Mehrspieler-Shooter, aber dafür sollen die vier Modi sehr unterschiedlich sein. Bisher hat sich DICE zu den Hauptmodi Eroberung und Durchbruch sowie dem Battlefield Portal geäußert. Der letzte Modus zum Start, Gefahrenzone, ist weiterhin ein kleines Mysterium.

Gefahrenzone wird was Neues für Battlefield 2042 und kostenlos

Bereits seit längerem wird vermutet, dass Gefahrenzone als kostenloser Modus angeboten wird. Zuletzt wurde während eines Investoren-Meetings ein sehr klarer Hinweis darauf bekannt. Denn Andrew Wilson, der CEO von EA, sprach gegenüber den Investoren von einer Free-2-Play-Komponente. Da Gefahrenzone noch nicht weiter vorgestellt wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Modus kostenlos sein wird.

Neue Infos per Insider und Dataminer: Aber auch darüber hinaus ist die Community weiterhin dran, jede noch so kleine Info zur vierten Spielvariante herauszufinden.

So ist mal wieder Insider Tom Henderson ganz vorne mit dabei und gibt mutmaßliche Infos zur Hintergrundgeschichte von Gefahrenzone. Demnach ist wohl ein Satellit auf die Erde abgestürzt und es beginnt ein Wettlauf um die Rettung der Daten. Henderson hatte zuvor bereits Vergleiche mit dem Spielprinzip von Escape from Tarkov oder dem kommenden Rainbow Six: Extraction gezogen.

Diese Vermutungen untermauert noch einmal Dataminer temproyal. In den Daten des Technical Tests wurden Hinweise auf Gefahrenzone gefunden. So wird nach dem Briefing-Bildschirm wohl das Gebiet nach dem abgestürzten Satellit abgesucht. Dafür gibt es auf der Karte mehrere Point of Interests.

Wenn sich die bisherigen Infos bewahrheiten, dann wird Gefahrenzone ein hohes Risiko bergen. Denn wenn ihr im Modus stirbt, dann verliert ihr die Ausrüstung, die ihr mitgenommen habt. In den Daten findet temproyal aber einen Hinweis auf eine Art Versicherung. Das könnte eine der Monetarisierungen sein, mit denen EA euch gegen Geld eure Ausrüstung schützen lässt.

Offiziell bestätigt ist weiterhin nichts zu Gefahrenzone. Die nächste Möglichkeit ist aber bereits nächste Woche zur digitalen gamescom 2021. Dort finden zwei große Streams von Microsoft und der gamescom Opening Night Live mit Neuheiten statt.

„Battlefield 2042“ erscheint bereits am 22. Oktober für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und PC. In einem großen Artikel fassen wir für euch alle offiziellen Infos der Enthüllung Anfang Juni zusammen.

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Battlefield 2042 Action-Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt, erscheint am Donnerstag Demon Slayer: Gefürchtete Nichirin-Schwerter kommen zu euch in Lebensgröße nach Hause RTX 3050 kaufen - Proshop RTX 3050 kaufen: Einsteigerkarte wird bei Proshop bereits jetzt gelistet Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PewdiePie - YouTube PewDiePie hat YouTube satt Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Die stärksten Pokémon in Strahlender Diamant & Leuchtende Perle Battlefield 2042 Portal Battlefield 2042: Der neue Zombie-Modus zerstört das ganze Spiel und ist wieder weg Star Trek: Starttermine für Picard, Discovery und Strange New Worlds – alle Daten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
1
0
Kommentar hinterlassen!x