PLAYCENTRAL NEWS Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight: Arbeitet das Studio an einem Superman-Spiel?

Von Andre Holt - News vom 05.11.2017 10:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Laut neuesten Gerüchten arbeitet das Entwicklerstudio Rocksteady an einem Spiel mit Superman. Seit der Veröffentlichung von Batman: Arkham Knight wurde es recht ruhig um weitere Projekte.

Mit der Batman: Arkham-Reihe bewiesen die Entwickler von Rocksteady, das die Umsetzung einer Lizenz durchaus funktionieren kann und überzeugten nicht nur durch die allgemeine Aufmachung, sondern besonders durch das ausgeklügelte und eingägige Kampfsystem, das in ähnlicher Weise heute auch in anderen Spielen genutzt wird.

Batman: Arkham KnightBatman: Arkham Knight: Laut Synchronsprecher kein neuer Teil geplant

Superman statt Batman?

Doch was plant Rocksteady als nächstes? Zuletzt wurde es ruhig um das Studio und der Synchronsprecher von Batman, Kevin Conroy, bestätigte, dass aktuell wohl kein Interesse mehr an einem weiteren Spiel mit Batman bestehe. Diese Aussage kam durchaus überraschend, da der letzte Teil Batman: Arkham Knight trotz Problemen mit der PC-Portierung durchaus positiv aufgenommen wurde. Es scheint jetzt aber so, dass ein neues Spiel kurz vor der Ankündigung steht und sich diesmal um einen anderen Helden aus dem DC-Universum dreht.

Wie auf der Forenplattform 4Chan mitgeteilt wurde, werde das Cover der kommenden Dezember-Ausgabe des US-Videospielmagazins Game Informer den bekannten Superhelden Superman abbilden und der Titel in der Ausgabe endlich seine offizielle Bestätigung feiern. Bisher ist dies nur als Gerücht anzusehen, doch schon in der Vergangenheit gab es einige Leaks bei 4Chan, da dort anonym gepostet werden kann und somit im Normalfall keine Gefahr für die Threadersteller besteht.

“Das Cover-Spiel der Game Informer wird in der nächsten Woche enthüllt. Es wird ein Superman-Spiel von Rocksteady sein. Die Größe und die Ambitionen des Spiels sind gewaltig, ihr werdet alle von den Details weggeblasen sein. Kann eure Reaktionen kaum erwarten."

AllgemeinAllgemein: Die möglichen Konsequenzen von Brexit auf die Spieleindustrie

Nur ein Gerücht oder Wirklichkeit?

Die Information sei laut dem anonymen Poster sicher, da seine Freundin bei Rocksteady arbeite und sich das Projekt offenbar schon einige Zeit in Entwicklung befindet. Weitere Details sind bisher nicht bekannt, doch es kann davon ausgegangen werden, dass ein solches Spiel ein ähnliches Kampfsystem wie Batman: Arkham bieten würde.

Ob sich das Gerücht bestätigt, erfahren wir wohl in der nächsten Woche, wenn das Cover der Game Informer enthüllt wird.

Batman: Arkham Knight Action-Adventure MAC, PC, PS4, Xbox One, LINUX
ENTWICKLER Rocksteady Studios
KAUFEN
Karmesin und Purpur Guide - Herrscher-Pokémon Heerashai besiegen So besiegt ihr die Herrscher-Pokémon Heerashai und Nigiragi in Karmesin & Purpur God of War Ragnarök: Phalanx, Fundorte aller Schilde (Lösung, Guide) Phalanx: Erhalte alle 5 Schilde in God of War Ragnarök – Fundorte aller 12 Schildzusätze The Callisto Protocol The Callisto Protocol: Das sind die minimalen PC-Systemanforderungen Star Wars Andor: Ebnet Post-Credit-Szene den Weg für diesen Charakter?
God of War Ragnarök: Fundort 14 Reliquien und Schwerthefte (Lösung, Guide) Alle 14 Reliquien und Schwerthefte in God of War Ragnarök (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Rioba Guide Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Rioba God of War Ragnarök: Den Boss Nidhogg in Vanaheim besiegen, Boss-Guide (Lösung) God of War Ragnarök: In Vanaheim den Boss Nidhöggr besiegen, so schafft ihr es (Lösung) Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch OLED und Lite günstiger am Cyber Monday Black Friday 2022 - Amazon Cyber Monday bei Amazon: Black Friday-Angebote verlängert! Wednesday-Netflix Wednesday: Das passiert im Staffelfinale des Netflix-Hits – Ende erklärt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS