PLAYCENTRAL NEWS 7 vs. Wild

Fritz Meinecke bekommt Ärger mit Landesmedienanstalten wegen 7 vs. Wild

Von Ben Brüninghaus - News vom 08.12.2022 12:07 Uhr
© Instagram/Fritz Meinecke/PlayCentral-Bildmontage

Das Serienformat „7 vs. Wild“ ist ein voller Erfolg auf YouTube. Allein die erste Folge der zweiten Staffel 7 vs. Wild: Panama bringt es auf über 8,7 Millionen Klicks (Stand 8. Dezember 2022).

Das Format zählt mittlerweile zu den größten Social-Media-Produktionen in ganz Europa. Doch die ganze Aufmerksamkeit ruft nun Interessenten auf den Plan, die das Ganze nicht ganz so sehr genießen können, wie sie es wohl gerne hätten.

Die Zuschauer*innen bekommen zwei Mal in der Woche eine neue Folge spendiert und am Anfang jeder Episode stellt der Veranstalter Fritz Meinecke den jeweiligen Werbepartner vor, von dem die Episode präsentiert wird. Doch mit der Werbung gibt es jetzt ein Problem.

7 vs. Wild: Fehlerhafte Werbekennzeichnung

Was genau ist passiert? Einige der Zuschauenden haben laut Aussagen von Meinecke die Landesmedienanstalten informiert, mit denen er sich jetzt auseinandersetzen muss.

Was ist der Grund für das Problem? In seiner aktuellen Instagram-Story erklärt er, dass er ein Schreiben von Landesmedienanstalten erhalten habe. Kritisiert wurde die unzureichende Werbekennzeichnung in dem YouTube-Format „7 vs. Wild: Panama“.

Und tatsächlich reicht die Werbekennzeichnung in den Folgen scheinbar nicht ganz aus, denn die Behörde hat Fritz Meinecke nun schriftlich darauf hingewiesen, dass er hier nachbessern müsse. Laut Meinecke seien dies allerdings nur „Kleinigkeiten“. Er erklärt:

„Es gab anscheinend Zuschauer, die mir jetzt gewisse Institutionen auf den Hals hetzen wollen. […] Das sind Kleinigkeiten, dass irgendwie in der Videobeschreibung bei dem Link des Partners nicht „Partner“ stehen darf, sondern da muss dann „Werbepartner“ stehen in der Videobeschreibung, damit dann auch keiner von euch getäuscht wird.“

Da es sich scheinbar um leicht zu optimierende Details handelt, sieht es Fritz Meinecke eher gelassen. Er macht zumindest keine Beanstandungen und versucht, mit den Behörden zusammenzuarbeiten, um das Problem zu lösen. Er versichert, dass „das alles nachgebessert“ würde.

Davon ab gibt er sich recht geheimnisvoll, denn es sollen parallel wohl noch „jede Menge andere Probleme“ auf ihn zukommen, die scheinbar mit „7 vs. Wild“ zusammenhängen:

Wenn ihr wüsstet, wie viel Dreck im Hintergrund gerade seit Wochen passiert. Es ist einfach ekelhaft. Und das nicht bei ein, zwei Sachen, sondern auf so vielen Ebenen.

Er ist sichtlich genervt. Aber was könnte damit wohl gemeint sein? Was meint ihr? Er geht jedenfalls nicht ins Detail, da er „das Fass gar nicht erst aufmachen“ möchte, wie er erklärt.

Knossis Gaming-PC besteht aus diesen Komponenten:

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen The Last of Us - Thommy The Last of Us: Serie sorgt dafür, dass 70er-Jahre-Song auf Spotify explodiert
GTA 6: Meldung von Rockstar lässt Fans hoffen – ist ein Release in Sicht? The Mandalorian: Ist dies der Grund, für den die Mandalorianer vereint in den Kampf ziehen? The Last of Us Serie HBO Sky WOW Ersteindruck The Last of Us-Serie: Preview-Trailer zu Episode 4 kündigt großen Ärger für Joel und Ellie an The Witcher Staffel 2 Netflix Trailer The Witcher: Netflix soll trotz Cavill-Abgang eine fünfte Staffel planen Dead Space Remake Test Review Dead Space Remake im TEST: Glorreiche Rückkehr eines Horror-Klassikers Naturensöhne Grubenhaus abgebrannt Brandstiftung Brandstiftung: Ermittlung wegen Feuer im Grubenhaus der Naturensöhne MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x