PLAYCENTRAL NEWS YouTube

YouTube: PewDiePie wird aus Appartement geschmissen, weil er zu laut ist

Von Wladislav Sidorov - News vom 21.06.2016 15:38 Uhr

Mit mehr als 40 Millionen Abonnenten gilt PewDiePie als der bekannteste YouTube-Star der Welt. Nun wurde er aus seinem Büro-Appartement geschmissen – weil er bei einer Aufnahme zu laut war.

In den Videos von YouTube-Star PewDiePie kann es mitunter ganz schön laut werden. Nun sorgte dies bei seinem Vermieter für Ärger – inklusive Rausschmiss.

PewDiePie besitzt für seine Aufnahmen ein eigenes Büro-Appartement in der britischen Küstenstadt Brighton, mit seiner Freundin Marzia wohnt er in einem eigenen Haus. In dem Appartement werden seine Videos aufgezeichnet, ein eigener Raum ist dabei völlig schalldicht und verhindert in der Regel, dass laute Geräusche bei den Nachbarn ankommen.

Die Videos mit einer HTC Vive werden aufgrund von Platzmangel allerdings in einem anderen Raum ohne Lärmschutz aufgezeichnet. Außerdem finden alle Aufnahmen tagsüber statt, um die angrenzenden Anwohner nicht zu belästigen.

Rausschmiss aus dem Büro

Kurz nach einer Aufnahme kam jedoch ein Anwohner heran und klingelte wild an der Bürotür. Er forderte PewDiePie und seinen Kumpel Michael dazu auf, gefälligst leiser zu sein und bezeichnete die beiden als 'Tunten'.

Wie sich herausstellte, dachte die Nachbarschaft, dass PewDiePie tagsüber mit einem anderen Mann lauten Sex gehabt hätte. Der tatsächliche Grund war dem Vermieter allerdings egal: Er forderte PewDiePie auf, das Büro innerhalb von wenigen Tagen zu räumen. 

Neue Bleibe für PewDiePie

Zuvor gab es noch nie eine Beschwerde wegen Überschreitung einer angemessenen Lautstärke. Die Räumungsaufforderung kam zudem einen Tag vor einer Ermahnung zur Einhaltung einer Zimmerlautstärke – mit der Bitte, 'tagsüber und in der Nacht zwischen 23 und 7 Uhr' leise zu sein. Also: Den ganzen Tag.

Mittlerweile bezog der mit über 40 Millionen Abonnenten als größter YouTuber der Welt geltende Star eine eigene Bleibe. Dort werden zukünftig sämtliche Videos produziert.

News & Videos zu YouTube

YouTube-Videos im Hintergrund YouTube: Mit diesem Trick können iPhone-User Videos im Hintergrund abspielen YouTube Down YouTube down, Internet eskaliert #YouTubeDOWN Nach Netflix reduziert auch YouTube die Datenübertragung in Europa wegen Corona YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm YouTube: Das sind die 10 bestbezahlten YouTuber 2019 YouTube: PewDiePie löscht nun auch überraschend seinen Twitter-Account
Animal Crossing New Horizons Update Sommer Tauchen Animal Crossing: New Horizons-Update 1.3.0 ist da und bringt Tauchen, Meerestiere und neue Gegenstände Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen
Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Fallout Amazon Serie Fallout erhält seine eigene Amazon-Serie und wird von Westworld-Machern produziert Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS