PLAYCENTRAL NEWS YouTube

YouTube: Die Videoplattform YouTube macht noch immer keinen Gewinn

Von Patrik Hasberg - News vom 03.03.2015 14:47 Uhr

Bis heute hat die Videoplattform YouTube noch keine schwarzen Zahlen geschrieben. Aber warum ist das überhaupt so?

Mal ganz ehrlich: Wer hätte das gedacht? Nach über 10 Jahren schreibt die Videoplattform YouTube noch immer keine schwarzen Zahlen. Laut einem Zeitungsbericht habe die Google-Tochter die Gewinnzone noch nicht erreicht, obwohl man alleine 2014 den Umsatz von drei auf vier Milliarden US-Dollar (3,5 Mrd. Euro) anheben konnte.

Damit konnte YouTube gerade einmal sechs Prozent zum Konzernumsatz beitragen, allerdings nichts zum Profit. Jedoch stehe die Videoplattform nun wohl kurz vor der Schwelle zu den schwarzen Zahlen.

Welche Gründe gibt es dafür?

Natürlich gibt es verschiedene Gründe, warum YouTube noch keinen Gewinn einfahren konnte. Unter anderem hat man in den letzten Jahren viel Geld in verschiedene Projekte investiert, um beispielshalber große YouTuber bei der Produktion und Video-Erstellung zu unterstützen (YouTube Creator Spaces). Weiterhin müssen mittlerweile riesige Server-Farmen betrieben, gewartet und ständig erweitert werden, um die gigantischen Datenmengen verwalten zu können, die jeden Tag auf die Videoplattform hochgeladen werden.

Nutzer benehmen sich nicht wie Teenager

Ein weiterer Grund dürfte das Nutzerverhalten bei YouTube darstellen. So besteht momentan die größte Zielgruppe aus Teenagern, die regelmäßig Videos konsumieren und Video-Stars berühmt machen, die durch ihre Videos zum Teil hohe Einnahmen generieren können. Allerdings verschlägt es einen Großteil der Nutzer nur gelegentlich auf die Plattform, beispielshalber durch Links oder eingebettete Videos auf anderen Webseiten. Durch Investitionen und hochwertigen Content möchte YouTube es schaffen auch dieses Publikum langfristig an das Video-Portal zu binden.

News & Videos zu YouTube

YouTube-Videos im Hintergrund YouTube: Mit diesem Trick können iPhone-User Videos im Hintergrund abspielen YouTube Down YouTube down, Internet eskaliert #YouTubeDOWN Nach Netflix reduziert auch YouTube die Datenübertragung in Europa wegen Corona YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm YouTube: Das sind die 10 bestbezahlten YouTuber 2019 YouTube: PewDiePie löscht nun auch überraschend seinen Twitter-Account
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5
The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS