PLAYCENTRAL NEWS WhatsApp

WhatsApp: 4 neue Features, Dark-Mode (Desktop), QR-Codes und mehr!

Von Ben Brüninghaus - News vom 02.07.2020 16:31 Uhr
WhatsApp Dark-Mode PC und QR-Code 2
© WhatsApp Inc.

Wie alle erfolgreichen Apps wird WhatsApp regelmäßig mit neuen Updates versorgt. Aktuell gibt es nicht nur ein neues, sondern gleich vier Features, die die Messenger-App nachhaltig verbessern sollen. Und die Neuerungen betreffen nicht nur die Smartphone-User.

Dark-Mode auf dem PC nutzen

Wenn ihr WhatsApp auf dem PC benutzen und den dunklen Modus verwenden möchtet, ist dies fortan möglich. Die Desktop-App wird auf dem Computer jetzt noch benutzerfreundlicher, indem die Hersteller den Dark-Mode jetzt auf PCs und Laptops ermöglichen.

Wann gibt es den Dark-Mode für PC? Es geht schon bald los. Bereits am Mittwoch, den 8. Juli 2020 wird der Dunkel-Modus für die Desktop-Version von WA freigeschaltet. Das lange Warten hat also schon bald ein Ende. Dann könnt ihr euch das Update herunterladen.

WhatsAppNach Darkmode: Kontroverses Feature soll WhatsApp komplett verändern

WhatsApp erhält animierte Sticker

Falls ihr schon einmal die App Telegram verwendet habt, kennt ihr sicherlich schon die animierten Sticker. Diese möchten die Verantwortlichen der WhatsApp Inc. jetzt auch verbauen und deshalb werden die seit Ende 2018 erhältlichen Sticker bald animiert. Einen exakten Termin für den Release des Updates gibt es hier noch nicht.

Falls ihr schon jetzt einen Blick riskieren möchtet, wie die Sticker aussehen, dann schaut euch das nachfolgende Video an:

Videoanrufe und QR-Code

Zudem wird es fortan eine Funktion geben, die es euch ermöglicht, den QR-Code eines anderen Users einzuscannen, damit euer System den Kontakt so umgehend erkennt. Mit diesem Feature soll der Kontaktaustausch also schneller gemacht werden. Lästiges, manuelles Austauschen der Nummern fiele somit weg.

WhatsAppWhatsApp: Werbung ab heute möglich: Anzeigen erscheinen zukünftig im Messenger

Wann die QR-Codes kommen, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Doch dann wären da noch die Videoanrufe. Video-Calls erhalten im Grunde nur eine kleine Verbesserung.

Wenn ihr in der Zukunft mit mehreren eine Konferenz abhaltet, könnt ihr durch das neue Feature auf einen User klicken, um diesen zu fokussieren. Das Bild wird dann einfach vergrößert.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny Dragon Ball Super Vegeta Ultra Ego Dragon Ball Super: Was ist Vegetas neues Ultra Ego eigentlich genau?
PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! Tomb Raider: Marvel-Heldin wird zu Lara Croft in neuer Anime-Serie von Netflix Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Ab dem 17. September vorbestellen – Preorder-Guide Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x