PLAYCENTRAL GUIDES Hogwarts Legacy

Unverzeihliche Flüche in Hogwarts Legacy lernen: So schaltet ihr sie frei

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 09.02.2023 15:50 Uhr
Hogwarts Legacy
© Warner Bros.

Es gibt Zauber und es gibt Zauber in der Wizarding World, dem Universum der „Harry Potter“-Bücher. Und so ist es auch in Hogwarts Legacy. Eine ganz spezielle Zauberkategorie betrifft die todbringenden Unverzeihlichen Flüche.

In dieser Lösung erfahrt ihr alles zu den Unverzeihlichen Flüchen, die ein Zauberer oder eine Hexe in dieser Zauberwelt wohl besser nicht einsetzen sollte.

Aber ihr habt es wahrscheinlich schon erraten: ihr könnt die Unverzeihlichen Flüche in „Hogwarts Legacy“ trotzdem einsetzen. Und wie das geht, erfahrt ihr hier.

Unverzeihliche Flüche in Hogwarts Legacy

Welche Unverzeihlichen Flüche gibt es? Insgesamt gibt es drei verschiedene Zauber, die in diese Kategorie fallen. Aber welche sind das eigentlich?

Avada Kedavra

Avada Kedavra ist ein verheerender Todeszauber, denn er tötet Gegner auf der Stelle.

Crucio

Der Unverzeihliche Fluch ist ein mächtiger und bösartiger Zauber, der dazu führt, dass sich die Feinde vor Schmerzen krümmen. Parallel erleiden sie über Zeit Schaden, während Opfer den Status „verflucht“ erhalten. Dadurch erleiden sie zusätzlichen Schaden.

Imperio

Bei Imperio handelt es sich um einen Unverzeihlichen Fluch der etwas anderen Sorte. Denn mit Imperio könnt ihr Gegner dazu zwingen, an eurer Seite zu kämpfen. Wenn sie diesen Fluch auferlegt bekommen, nehmen sie weniger Schaden durch andere Feinde. Auch hier gilt der Status „verflucht“.

Das ist die Kampfarena der Dunklen Künste © Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Wie schalte ich die Unverzeihlichen Flüche frei?

Wo finde ich die Unverzeihlichen Flüche? Mit der Deluxe Edition oder der Collector’s Edition erhaltet ihr Zugang zum Paket der Dunklen Künste, womit ihr die Unverzeihlichen Flüche für die Arena freischalten könnt.

Wie genau schalte ich sie frei? Der Zugang erfolgt über die Kampfarena der Dunklen Künste. Wenn ihr im Spiel so weit seid, dass ihr über den Zauber Revelio verfügt, kann es auch schon losgehen.

Hierfindet ihr die Kampfarena der Dunklen Künste © Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Die besagte Kampfarena befindet sich im Verbotenen Wald. Verlasst Hogwarts und geht Richtung Norden. Sie befindet sich in der Nähe des Flusses bei der Biegung gen Westen (direkt im Verbotenen Wald).

Der Eingang zur Kampfarena der Dunklen Künste © Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Wenn ihr bei der Kampfarena der Dunklen Künste angekommen seid, müsst ihr Urnen aufdecken (dafür braucht ihr Revelio). Nach 10 zerstörten Urnen kann der Kampf auch schon losgehen. Ihr kämpft dann gegen Gegnerwellen.

Innerhalb der Arena habt ihr ohne Umwege Zugriff auf die Unverzeihlichen Flüche. Der Zugang zu diesen Todeszaubern beschränkt sich in diesem Fall auf die Arena selbst.

Kämpft um euer digitales Leben! © Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Jetzt könnt ihr in der Arena der Dunklen Künste fluchen, was das Zeug hält. Aber ist das die einzige Möglichkeit, die Flüche freizuschalten?

Nein, in der freien Wizarding World könnt ihr mit ihnen ebenfalls umherwandern und ziellos Leben beenden.

Wie kann ich Unverzeihliche Flüche lernen?

Wenn ihr in der Geschichte so weit vorangeschritten seid, dass ihr die Nebenmission Im Schatten der Blutlinie freigeschaltet habt, beginnt es. Euer Slytherin-Freund Sebastian Sallow braucht eure Hilfe!

Im Grunde sind alle Quests logisch und simpel gestrickt. Helft einfach Sebastian bei seinen Problemen in den Katakomben und die Zauber gehören euch.

Avada Kedavra gibt es dann am Schluss als große Endbelohnung sozusagen.

Bedenkt, dass ihr die Zauber via Talente verstärken könnt. Die Verstärkungen der Dunklen Künste bewirken, dass auch Feinde in der Nähe von Crucio und Imperio betroffen sind. Und Avada Kedavra tötet alle Gegner, die ihr zuvor mit Crucio und Imperio verflucht habt.

Kann ich die Unverzeihlichen Flüche auch später noch lernen? Ja, wenn ihr euch erst einmal dagegen entscheidet, sie zu lernen, sprecht einfach später nochmal mit Sebastian.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
PlayStation Showcase: Findet das PS5-Event diese Woche statt? Rainbow Six Siege: Ubisoft führt neues Abomodell ein, Spieler sind nicht begeistert Resident Evil 9: Müssen Fans wohl deutlich länger auf Release warten? Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter