PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch: Streamer ‚Forsen‘ erhält bis zu 1400 Dollar Spenden am Tag

Von Christian Liebert - News vom 18.12.2014 07:48 Uhr

Wie Kollege Stevinho auf seinem Blog schreibt, hat der bekannte Livestreamer 'Forsen' versehentlich Einblicke in seine Spendeneinnahmen gegeben und offenbarte damit, in diesem Monat bereits 18.000 US-Dollar eingenommen zu haben. Was man dabei beachten muss.

Das bekannte YouTuber und Livestreamer nicht gerade wenig Geld verdienen, ist kein Geheimnis mehr. Allerdings stellt sich immer wieder die Frage, wie hoch die Einnahmen letztendlich wirklich sind. Einen Einblick in die Königsklasse gab dabei, etwas unfreiwillig, Livestreamer 'Forsen' (der vor allem Hearthstone spielt), dem ein unglücklicher Blitzer auf sein Streamtip-Profil unterlaufen ist. Der Screenshot fand natürlich seinen Weg ins Internet, in diesem Fall auf den Blog unseres guten Kollegen Stevinho, der selbst ein bekannter deutscher Streamer ist.

Knapp 1400 US-Dollar hatte Forsen an diesem Tag demnach schon erhalten. Das füllt seinen Pott im Dezember bereits auf über 18.000 Dollar und dabei sind wir gerade mal bei der Hälfte der Tage. Was andere Menschen in zwei Jahren verdienen, wird Forsen alleine in diesem Monat erhalten.

Ist das gerecht? Natürlich, denn der Livespieler tut ja nichts Verbotenes. Wie die meisten professionellen Streamer erhält er Einnahmen aus Spenden, durch Werbung und über die kostenpflichtige Abo-Funktion seines Kanals. Ob man ihm Geld zukommen lässt, das entscheiden die Zuschauer letztlich ganz alleine. Rund 4500 Spenden hat er im Dezember bereits erhalten.

Dabei zeigt sich auch, dass vor allem Kleinvieh Mist macht. Der größte Teil seiner Zuschauerschaft spendet im Bereich der 2-Dollar-Marke, also eine recht geringe Summe. Gerade mal in der Höhe, als würde man beim Friseur oder in einem Restaurant Trinkgeld geben. In der Masse entsteht so aber ein recht hoher Betrag.

Natürlich muss man fairerweise mit dazu sagen, das der Geldbeutel in der Weihnachtszeit bestimmt ein bisschen lockerer sitzt und das solche Summen in der Regel nur den wirklich Großen vorbehalten sind. Es ist also nicht so, dass jeder einigermaßen bekannte Livestreamer diese Beträge erzielt. Dennoch ist es mal interessant zu wissen, was bei einem guten Spendenlauf so alles herumkommt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Twitch

Twitch: MontanaBlack bestätigt, dass er weiterhin auf Twitch streamen wird Twitch: 5 neue Gratis-Spiele für Prime-Mitglieder im Februar 2020 Twitch: 10 neue Gratis-Spiele für Prime-Mitglieder im Januar 2020 Twitch: Noch mehr Loot: 10 Games und einen Apex Legends-Skin für Prime-Kunden im Dezember Twitch: MontanaBlack kündigt Twitch-Vertrag Twitch: DrDisrespect unterschreibt Vertrag für TV-Serie mit den Machern von The Walking Dead
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones CD Projekt ist nach Ubisoft die größte Videospielfirma Europas Geleakte Bilder zu Resident Evil 3 Remake zeigen neues Monster MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS