PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Serie)

The Witcher (Serie): Showrunnerin macht Hoffnung: Bekommt Rittersporn in Staffel 2 eine größere Rolle?

Von Heiner Gumprecht - News vom 11.01.2020 10:52 Uhr
© Netflix – „The Witcher“

In einem Interview mit Redanian Intelligence sprach Showrunnerin Lauren Hissrich ausgiebig über einen ihrer Lieblingscharaktere aus „The Witcher“. Und macht dabei Hoffnung, dass wir demnächst deutlich mehr von  Rittersporn sehen werden.

Offizielle Zahlen sind zwar unbekannt, doch dürfte mit relativer Sicherheit klar sein, dass The Witcher für den VoD-Sender Netflix ein voller Erfolg war. Trotz durchwachsener Bewertungen von Seiten der Kritiker, wird die Serie von Fans weltweit in höchsten Tönen gelobt und obwohl mit einem Release von Staffel 2 nicht vor 2021 zu rechnen ist, können die meisten kaum erwarten, dass die Abenteuer von Geralt von Riva endlich weitergehen.

Rittersporns Zukunft

Doch nicht nur die Figuren des Hexers, seiner ewigen Liebe Yennefer und seines Mündels Ciri sind äußerst beliebt, auch Geralts Weggefährte und Freund Rittersporn (im Original: Jaskier) erfreut sich unter den Zuschauern einer großen Anhängerschaft. Dazu gehört anscheinend auch Showrunnerin Lauren Hissrich, die in einem Interview mit Redanian Intelligence ein wenig über die Charakterentwicklung des Barden sprach und was wir von ihm in der 2. Staffel zu erwarten haben.

Oh, ja. Einer meiner Lieblingsmomente mit Rittersporn fand in Folge 6 der ersten Staffel statt, als er und Geralt am Klippenrand saßen und Rittersporn sagte: ‚Ich denke gerade darüber nach, was mir gefällt‘. (…) Da ist dieser Charakter, der sich an den Rockzipfel von unserem Hexer hängt, um neues Material für seine Lieder zu gewinnen. Doch stattdessen … findet er einen Freund. Rittersporn beginnt darüber nachzudenken, was er in dieser Welt braucht und will und in Staffel 2 werden wir sehen, wie er dies entdeckt.

The Witcher (Serie)The Witcher (Serie): Zielgruppen-Kluft: Die Serie muss eine enorme Aufgabe bewältigen

Für Fans des redseligen Barden klingt das doch ganz danach, als würde Rittersporn in der zweiten Staffel etwas mehr Aufmerksamkeit erhalten. Wundern würde dieser Schritt wahrscheinlich niemanden, ist die Figur, die in der Serie von Joey Batey („The Riot Club“) verkörpert wird, doch mittlerweile so etwas wie ein Publikumsliebling. Bevor wir es ganz genau wissen, müssen wir uns aber noch etwas gedulden, denn laut Hissrich erscheint die nächste Staffel erst 2021.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher (Serie)

The Witcher: So würde es aussehen, wenn Geralt eine Katze hätte The Witcher-Set wird nach dem positiven Corona-Test eines Darsteller vollständig desinfiziert The Witcher: Dreharbeiten zur 2. Staffel werden vorerst eingestellt Warum The Witcher: Nightmare of the Wolf ein Anime ist Toss A Coin To Your Witcher: Das ist das fragwürdige Lieblingscover der Serien-Komponisten The Witcher: Die ungeschönte Wahrheit zum Serienhit im Honest Trailer
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS