PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3-Director verlässt wegen Mobbing-Vorwürfen CD Projekt RED

Von Cynthia Weißflog - News vom 05.05.2021 12:58 Uhr
The Witcher 3 & Game of Thrones
© CD Projekt

Konrad Tomaszkiewicz war als Game Director an The Witcher 3: Wild Hunt beteiligt und hat das polnische Studio CD Projekt RED nun wegen Mobbing verlassen. Allerdings ist nicht er das Opfer gewesen, sondern derjenige, der des Mobbings beschuldigt wurde. Nun hat der CD Projekt-Veteran kurzerhand die Reißleine gezogen.

The Witcher 3-Director Tomaszkiewicz verlässt CD Projekt

Wie Bloomberg in einem aktuellen Bericht schreibt, hat sich Tomaszkiewicz in einer E-Mail an die Mitarbeiter*innen von CD Projekt gewandt, nachdem er bereits seit Monaten wegen Mobbing-Vorwürfen untersucht wurde. In der Mail schrieb Tomaszkiewicz, dass die dafür zuständige Kommission ihn nun für nicht schuldig befunden habe.

Dennoch entschied sich der einstige Game Director des erfolgreichen „The Witcher 3“ für einen Rücktritt und entschuldigt sich für sein Fehlverhalten bei der Belegschaft:

„Trotzdem fühlen viele Menschen Angst, Stress oder Unbehagen, wenn sie mit mir arbeiten. […] Ich werde weiter an mir arbeiten. Verhaltensänderungen sind ein langer und mühsamer Prozess, aber ich gebe nicht auf und hoffe, mein Verhalten zu ändern.“

 Konrad Tomaszkiewicz via Bloomberg

Ende der Mitarbeit an neuem The Witcher-Spiel

Sein Ausscheiden von CD Projekt nimmt er als „traurig, ein bisschen enttäuscht und resigniert“ wahr, hat sich in Rücksprache mit dem Vorstand des Unternehmens aber trotzdem für seinen Abgang entschieden. Tomaszkiewicz sollte offenbar auch am kommenden neuen Spiel im The Witcher-Universum wesentlich beteiligt sein, nachdem er nicht nur für „The Witcher 3“, sondern auch als zweiter Director und Produktionsleiter für Cyberpunk 2077 aktiv war.

The Witcher 4The Witcher 4: Entwicklung beginnt sofort nach dem Release von Cyberpunk 2077

Konrad Tomaszkiewicz war seit 2004 Mitarbeiter bei dem Entwicklerstudio und hat seine Karriere ursprünglich als Junior-Tester bgeonnen. Anschließend hat er mehr und mehr Einfluss auf die darauffolgenden „The Witcher“-Spielen genommen, erst als Game-Designer bis hin zum Game Director für „The Witcher 3“.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher 3 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
KAUFEN
The Last of Us-Serie: Warum euch Nick Offerman als Bill so bekannt vorkommt The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen
The Last of Us - Thommy The Last of Us: Serie sorgt dafür, dass 70er-Jahre-Song auf Spotify explodiert GTA 6: Meldung von Rockstar lässt Fans hoffen – ist ein Release in Sicht? The Mandalorian: Ist dies der Grund, für den die Mandalorianer vereint in den Kampf ziehen? The Last of Us Serie HBO Sky WOW Ersteindruck The Last of Us-Serie: Preview-Trailer zu Episode 4 kündigt großen Ärger für Joel und Ellie an The Witcher Staffel 2 Netflix Trailer The Witcher: Netflix soll trotz Cavill-Abgang eine fünfte Staffel planen Dead Space Remake Test Review Dead Space Remake im TEST: Glorreiche Rückkehr eines Horror-Klassikers MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x