PLAYCENTRAL NEWS THQ Nordic

The Valiant: Echtzeitstrategiespiel im Mittelalter mit 2 Trailern und Gameplay enthüllt

Von David Molke - News vom 19.05.2022 08:59 Uhr
The Valiant bringt Mittelalter-Echtzeitstrategie zurück!
© THQ Nordic/Kite Games

The Valiant könnte ein Hoffnungsschimmer am Horizont für alle Echtzeitstrategie-Fans sein: Das RTS wurde ganz frisch angekündigt, spielt im Mittelalter und wirkt ziemlich vielversprechend. Neben einem ausführlichen Story-Trailer gibt es auch schon einen detaillierten Gameplay-Trailer.

The Valiant: Neues Echtzeitstrategiespiel angekündigt

Worum geht’s? In „The Valiant“ übernehmen wir die Rolle von Theoderich von Akenburg, der dem Kreuzritter-Dasein eigentlich bereits den Rücken gekehrt hat. Weil sein ehemaliger Freund und Gefährte Ulrich aber offenbar ziemlich durchgedreht ist und nach einem extrem mächtigen Artefakt sucht, geben wir uns doch noch einmal dem Strudel der Gewalt hin.

So sieht das im aufwändig produzierten Cinematic-Trailer zu The Valiant aus:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das erwartet euch: Der Ankündigungstrailer macht deutlich, welches Zeitalter und Setting wir hier erwarten können, lässt aber wenig Rückschlüsse auf Genre oder harte Fakten zu. Die gibt es aber trotzdem schon und hier findet ihr sie. Es handelt sich bei „The Valiant“ nämlich um ein RTS, also ein Echtzeitstrategiespiel.

  • RTS: „The Valiant“ ist ein Echtzeitstrategietitel.
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X und PC.
  • Squad-basiert: Wir kämpfen nur mit wenigen Einheiten, Auf- und Basisbau fehlt fast komplett.
  • Release: „The Valiant“ soll „bald“ erscheinen und kann bereits vorgemerkt werden.
  • Von Kite Games, den Macher*innen von Titeln wir „Sudden Strike 4“.

The Valiant hat auch schon einen Gameplay-Trailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Keine Angst: Auch wenn das Gameplay auf den ersten Blick teilweise an „Ancestor’s Legacy“ erinnert, hat „The Valiant“ nichts mit den rechten Machern von extrem grenzwertigen bis eindeutig rechtsextremen Spielen wie „Hatred“ oder „IS Defense“ zu tun – was wir sehr begrüßen. Kite Games und vor allem THQ Nordic gehören zur Embracer Group, über die ihr hier mehr erfahren könnt:

GamesEmbracer Group: Europas größte Gaming-Firma will noch viel mehr aufkaufen

Gibt’s Magie? Womöglich können wir in „The Valiant“ auch die eine oder andere magische Attacke abfeuern. Zumindest scheint das gesuchte Artefakt selbst in seine Einzelteile zerlegt noch über beeindruckende Kräfte zu verfügen, die übernatürliche Auswirkungen haben.

Wie gefallen euch die beiden Trailer zu The Valiant?

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS