PLAYCENTRAL NEWS The Medium

The Medium lässt euch den Horror im Split-Screen erleben

Von Cynthia Weißflog - News vom 24.07.2020 10:23 Uhr
The Medium Trailer Split Screen Release Preis
© Bloober Team

Das Silent Hill-Lookalike The Medium wurde zum gestrigen Microsoft-Showcase mit einer neuen Portion Gameplay ausgestattet. Dabei enthüllten die Layers of Fear-Entwickler von Bloober Team ein interessantes Feature. Denn so wie es aussieht, lassen sich die beiden Realitäten im Spiel gleichzeitig erleben. Wie das geht? Natürlich im Split-Screen!

The Medium: Der Horror im Split-Screen – Gameplay

Wer Bloober Games wie Blair Witch oder Observer kennt, weiß, dass sich der polnische Entwickler gerne um etwas Innovation in seinen Titeln bemüht. Deshalb lässt er Medium Marianne in seinem neuesten Horrorspiel nicht nur mit zwei verschiedenen Realitäten kommunizieren, sondern sie auch simultan erleben. Dafür kommt ein klassischer Split-Screen zum Einsatz.

Auf der linken Seite seht ihr eine Realität ähnlich der unseren, auf der rechten Seite eine düstere, gefährliche Welt, die der Protagonistin direkt weißes Haar beschert.

Wie soll man das spielen? Die Steuerung wirkt dabei im ersten Moment unmöglich, ist aber eigentlich recht simpel. Für jeden der beiden Welten nutzt ihr jeweils einen der beiden Analogsticks. Somit steuert ihr Protagonistin Marianne simultan durch die Realitäten. Je nach Welt könnt ihr hierbei auch unterschiedliche Dinge und Wege entdecken.

Neben der grandiosen Optik zaubert diese Spielweise auch eine neue Art Rätsel zu lösen und die Spielwelt zu entecken. Streng genommen könnt ihr das Spiel so auch im Koop spielen, bei dem sich jeder einfach einen Stick greift. Das Dual-Reality-Gameplay könnt ihr euch hier in Bewegtbildern ansehen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Release, Preis und Vorbestellung

Wann erscheint The Medium? Das Horror-Game soll in der Weihnachtszeit 2020 für Xbox Series X und den PC erscheinen. Bei Steam und im Microsoft-Store kann der Titel sogar schon vorbestellt werden. Die PC-Version ist dabei rund 10 Euro günstiger als die 50 Euro teure Konsolen-Ausführung.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Medium Produkt
The Medium Horror Xbox Series X
PUBLISHER Bloober Team SA
ENTWICKLER Bloober Team
KAUFEN
God of War Ragnarök: Alle Yggdrasil-Risse finden und schließen, Fundorte (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Yggdrasil-Risse (Lösung) Star Wars: The Bad Batch Staffel 2: Erster Trailer kündigt eine Rückkehr im Januar bei Disney+ an God of War Ragnarök: Alle legendären truhen und wo ihr sie findet (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Alle legendären Truhen und wo ihr sie findet (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Weherba zu Horrerba entwickeln, so geht’s (Guide)
The Callisto Protocol - Schrotflinte finden - Lösung Geheime Skunk-Schrotflinte in The Callisto Protocol finden – Lösung Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin & Purpur: So könnt ihr das Wesen eurer Taschenmonster ganz leicht ändern (Guide) Fritz Meinecke bekommt Ärger mit Landesmedienanstalten wegen 7 vs. Wild VR-Headset-Junge Kein VR-Headset: 10-Jähriger erschießt Mutter Radeon 7900 XTX kaufen RX 7900 XTX kaufen: Ab dem 13. Dezember 2022 bei diesen Händlern verfügbar God of War Ragnarök Komplettlösung zu God of War Ragnarök: So schließt ihr den Titel zu 100 Prozent ab MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x