PLAYCENTRAL NEWS The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Offiziell: Zelda Breath of the Wild 2 kommt erst in 2023

Von Ben Brüninghaus - News vom 29.03.2022 16:19 Uhr
© Nintendo

Eiji Aonuma von Nintendo hat in einem Video-Update bestätigt, dass das The Legend of Zelda: Breath of the Wild-Sequel nicht mehr in 2022 erscheinen wird. Es ist also hochoffiziell, dass BotW 2 erst 2023 veröffentlicht wird.

Hier seht ihr die offizielle Meldung von Nitnendo in Videoform.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 erscheint 2023

Eigentlich sollte das nächste Update laut inoffizieller Quelle ja erst im Sommer 2022 erfolgen. Mögliche Termine für ein Update bezüglich des BotW 2-Releasetermins gibt es immerhin viele. Doch so kam es am Ende nicht. Nintendo hat sich für einen anderen Weg entschieden und richtet sich mit diesem Video und dem entsprechenden Thema direkt an die Community.

Warum wird The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 verschoben? Genau genommen wurde das Spiel gar nicht verschoben. Nintendo sprach in der Vergangenheit lediglich von einem Release-Ziel in 2022. Das heißt aber noch lange nicht, dass es auch für 2022 bestätigt wurde. Das interne Ziel konnte demnach nicht eingehalten werden und das Team räumt sich selber mehr Zeit ein.

Wie Aonuma jetzt erklärt, haben sie sich dazu entschieden, die Entwicklungszeit zu verlängern. Sie entschuldigen sich bei allen, die sich auf einen Release in 2022 gefreut hätten.

Wann erscheint The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2? Das Sequel zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint im Frühling 2023. Das wurde nun von offizieller Seite aus bestätigt.

Gibt es neue Infos? Als Anmerkung wird lediglich genannt, dass BotW 2 nicht nur am Boden spielt, sondern zugleich über den Wolken von Hyrule. Die erweiterte Welt gehe jedoch weit darüber hinaus. Und es soll sogar noch eine breitere Anzahl an Features geben, an denen wir uns erfreuen dürfen.

Um den Ambitionen der Entwicklung gerecht zu werden, arbeite das Team weiterhin fleißig an der Umsetzung.

Am Ende müssen wir uns also noch ein wenig länger auf den Titel gedulden, aber wenn das Resultat eine ähnlich überragende Spielerfahrung wie der erste BotW-Teil besitzt, zahlt sich das Warten am Ende aus.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x