PLAYCENTRAL NEWS The Last of Us

The Last of Us-Serie soll Geschehnisse nicht rückgängig machen

Von Cynthia Weißflog - News vom 01.08.2020 08:10 Uhr
The Last of Us 2 Serie
© Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment

The Last of Us wird durch HBO eine eigene Serie erhalten. Bisher ist zum Inhalt der Serienverfilmung denkbar wenig bekannt gewesen, der zuständige Drehbuchautor Craig Mazin (Chernobyl), verriet in einem Podcast nun allerdings ein wenig mehr darüber, was Fans in der Serie erwartet.

Worum geht es in der The Last of Us-Serie?

Gegenüber BBC äußerte sich Mazin darüber, dass in der Serie zu Naughty Dogs Action-Adventure nichts rückgängig gemacht werden, sondern die Lore lediglich erweitert und verbessert werden soll und verweist auf seine Zusammenarbeit mit TLOU-Game Director Neil Druckmann:

„Ich denke, Fans haben die Befürchtung, dass, wenn das geistige Eigentum für jemand anderen lizenziert wird, diese Leute [diese Welt] möglicherweise nicht wirklich verstehen oder deshalb ändern werden. In diesem Fall mache ich es mit dem Mann, der sie erschaffen hat, und die Änderungen, die wir vornehmen, sollen die Dinge ausfüllen und erweitern, nicht rückgängig machen, sondern verbessern.“

Der Autor erzählt weiter, dass sie die Welt neu kreieren, aber bedenken , was bereits vorhanden ist, um sie lediglich in einem neuen Format zu präsentieren. Die Produktion dafür müsste inzwischen begonnen haben, denn nach der Fertigstellung von The Last of Us 2, wollte sich Druckmann der Zusammenarbeit für die Serie widmen.

Warum wird The Last of Us überhaupt eine Serie? In einem Interview erklärte Craig Mazin, dass man eine gewisse Länge benötigt, um die Entwicklung einzelner Beziehungen auf einer langen Reise angemessen darstellen zu können. Deshalb käme laut ihm nur eine TV-Serie und kein Film infrage.

The Last of Us
In The Last of Us geht es häufig um Menschlichkeit und ihre Facetten. © Naughty Dog/SIE

Welche Charaktere sind in der Serie dabei?

Wann spielt die HBO-Serie? Bisher ist nicht klar, wann genau die TLOU-Verfilmung zeitlich angesiedelt sein wird. Auch ist noch nichts über die schauspielerische Besetzung oder ein Release-Datum bekannt. Folgende Charaktere hat Druckmann jedoch bereits in einem vergangenen Twitter-Post bestätigt:

  • Ellie
  • Tess
  • Marlene
  • Maria
  • Riley

Darunter war auch ein bis dato noch geheim gehaltener Name, bei dem möglicherweise Anna, Ellies Mutter, gemeint gewesen sein könnte. Es scheint also, wir befinden uns zeitlich noch vor den Ereignisse von The Last of Us und erfahren ähnlich wie in dem DLC Left Behind etwas über Ellies Vergangenheit – und hoffentlich auch Joels.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny Dragon Ball Super Vegeta Ultra Ego Dragon Ball Super: Was ist Vegetas neues Ultra Ego eigentlich genau?
PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! Tomb Raider: Marvel-Heldin wird zu Lara Croft in neuer Anime-Serie von Netflix Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Hideo Kojima möchte ein Spiel entwickeln, das sich in Echtzeit verändert MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x