PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam: Neue experimentelle Features angekündigt, Teil der neuen Steam Labs

Von Wladislav Sidorov - News vom 13.07.2019 11:34 Uhr
© Valve

Valve hat eine Reihe an neuen experimentellen Features für Steam angekündigt. Diese können ab sofort von allen Nutzern getestet werden. Die Funktionen sind Teil der neuen „Steam Labs“.

Um neue Funktionen ausgiebiger testen zu können, werden diese auf Steam zukünftig der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im Rahmen der „Steam Labs“ sollen zukünftig zahlreiche experimentelle Features veröffentlicht werden.

Valve erklärt in einem Blogpost, dass man der Ansicht sei, „diese Experimente [könnten] für alle Steam-Nutzer interessant sein“. Man mache sie deshalb öffentlich und rufe alle Nutzer dazu auf, sie „zu testen, zu teilen und kaputtzumachen“.

SteamSteam: Gratis Spiel: Age of Wonders 3 für kurze Zeit kostenlos!

Das sind die ersten drei neuen Features

Bei den ersten drei veröffentlichten Features geht es vorwiegend um die Entdeckung neuer Spiele. Im Zuge dessen könnt ihr ab sofort die folgenden Funktionen testen:

  • Mikrotrailer: In wenigen Sekunden den Kern jedes Spiels im Steam-Katalog kennen. Mikrotrailer sind 6 Sekunden lange Schleifenvideos, die entworfen wurden, um sich schnell über Steam-Titel zu informieren und diese sofort zu verstehen. Dieses Experiment ist eine ausgefallenere Version des Twitter-Bots mit demselben Namen.
  • Interaktiver Empfehlungsgeber: Der Empfehlungsgeber sieht sich an, wie häufig und wie lange Spiele in Steam-Bibliothek gespielt werden und empfiehlt den Nutzern mit der Magie des maschinellen Lernens Spiele, die ihnen gefallen könnten. Man kann die Ergebnisse auf beliebte Titel oder wenig bekannte Kleinode einschränken und nach Tag und Veröffentlichungsdatum filtern.
  • Automatisierte Show: Was wäre, wenn Steam wie durch Magie eine Show über die neuesten und besten Spiele des Tages generieren könnte? Die Automatisierte Show ist wie einer dieser Shoppingkanäle im Kabelfernsehen – nur ohne die super-saugkräftigen Fensterleder.

Es handelt sich laut Valve explizit nicht um fertige Funktionen, sondern um solche, die noch in der Entwicklung sind. Einige könnten es in den finalen Steam-Client schaffen, andere hingegen werden wohl oder übel verworfen.

SteamSteam: Beta zum neuen Design startet in wenigen Wochen

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Autobahn Police Simulator wird bei Steam verschenkt Gratis auf Steam: Autobahnpolizei-Simulator und One Drop Bot Steam-Corona Steam: Valve rät, wie ihr Bandbreite und Downloads während Coronakrise optimal verwaltet Coronavirus führt zu User-Rekord auf Steam Nutzerrekord: Noch nie waren so viele Spieler gleichzeitig in Steam online Steam Labs Valve Spiele auf Steam einfacher finden, diese Features sind neu im Shop Steam: Der große Soundtrack-Sale ist gestartet!
DualSense: PS5-Controller offiziell vorgestellt, es ist kein DualShock 5 Resident Evil 8 Village? Neue Gerüchte über Europa-Setting und neues Design von Chris Resident Evil 3: So gelangt ihr an die M3-Schrotflinte Hideo Kojima Hideo Kojima möchte, dass ihr euch in die Hosen scheißt
MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! Disney+ lenkt ein: Nach Fan-Protesten wird Die Simpsons-Serie bald im richtigen Bildformat gezeigt Die Sims 4: Euch erwarten 3 Erweiterungen im nächsten halben Jahr Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? The Last of Us 2 aus dem PlayStation Store entfernt, Vorbestellungen werden erstattet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS